Kopfbild

Nord-Sardinien Rundreise inkl. Mietwagen: Bosa & Valledoria

alle Mietwagen Rundreisen anzeigen

Erkunden Sie auf dieser individuellen Rundreise den Norden der Insel Sardinien auf eigene Faust inklusive Mietwagen mit zwei ausgewählten Standorten an der nördlichen Ostküste und an der Nordküste.

Nach Ankunft empfangen Sie Ihren inkludierten Mietwagen am Flughafen in Olbia und begeben Sie in das etwa 2 Stunden entfernte Örtchen Bosa. Freuen Sie sich auf Ihren zauberhaften Urlaubsort, in den Sie in den kommenden 3 Tage hautnah eintauchen können, denn Ihre Unterbringung erfolgt hier in einem Albergo Diffuso - einer ganz besonderen Hotelart, dessen Zimmer sich über die ganze Altstadt verteilen. Darüber hinaus erwartet Sie innerhalb Ihres Aufenthaltes ein leckeres Abendessen, eine interessante Bootstour und eine köstliche Weinprobe.

Den zweiten Teil Ihrer Rundreise durch Nordsardinien verbringen Sie an der Nordküste zwischen Castelsardo und Valledoria, wo sich einige der schönsten Strände der Insel erstrecken. Freuen Sie sich nicht nur auf ein bereits inkludiertes Abendessen mit Meerblick sondern auf viele interessante Ausflugsmöglichkeiten, die sowohl die Herzen von Kulturliebhabern als auch die von Naturfreunden und Strandverliebten höher schlagen lassen. Ganz in der Nähe befinden sich u.a. der Elefantenfels, die Stadt Sassari und auch der Traumstrand La Pelosa in kurzer Zeit erreichbar.

Inklusivleistungen (6 Übernachtungen / 7 Reisetage)

  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne Albergo Diffuso Corte Fiorita in Bosa
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen am Anreisetag in einem Restaurant nahe des Haupthauses (ohne Getränke)
    • 1x Bootsausflug (ca. 60 Min.) über den Fluss Temo am 2. oder 3. Reisetag
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Abbaidda in Vallerdoria
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • täglich kostenfreier Shuttleservice zum Strand (ca. Mitte Juni bis Mitte September)
    • kostenfreie Nutzung des Swimming Pools (geöffnet ca. Mai-September, Liegen und Schirme kostenfrei)
  • Mietwagen (z.B. Fiat 500 o.ä.) für die gesamte Reise (7 Miettage)
    • umfangreiches Alles-Inklusive-Paket* von Sunny Cars (wie beschrieben)
    • Annahme / Rückgabe am Flughafen Olbia
    • 1x Zusatzfahrer inklusive
    • eventuelle Einwegmiete inklusive
  • kostenfreier W-LAN Internetzugang in beiden Hotels
  • kostenfreier Parkplatz in beiden Hotels (nach Verfügbarkeit)

*Sunny Cars Alles-Inklusive-Leistungen (Mietwagen)

  • Das umfangreiche Alles-Inklusive-Paket für Ihren MIetwagen von Sunny Cars umfasst folgende Leistungen
    • Unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoschutz (CDW) inkl. Reifen-, Glas-, Unterboden- und Dachschäden ohne Selbstbeteiligung
    • KFZ-Diebstahlversicherung (TP) ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung in Höhe von 20 Mio. EUR bei Personen- und Sachschäden
    • Lokale Steuern auf den Mietpreis sowie auf alle aufgeführten Inklusivleistungen
    • Flughafengebühren und Steuern
    • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
    • Straßennutzungssteuer ("oneri automobilistici" ; die Autobahnmaut ist nicht inklusive)

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Mietwagenbuchung

Wunschleistungen

  • zubuchbare Zimmerupgrades pro Person pro Nacht (auf Anfrage):
    • Albergo Diffuso Corte Fiorita (Bosa), Doppelzimmer Flussblick: 8,- € bis 12,- €
    • Albergo Diffuso Corte Fiorita (Bosa), Doppelzimmer mit Terrasse: 12,- € bis 18,- €
  • zubuchbare Extraleistungen pro Person (auf Anfrage):
    • Upgrade auf eine höhere Mietwagenkategorie
  • Alternative Reiseart: Sie können diese Reise auf Anfrage auch als PKW-Rundreise mit dem eigenen Auto buchen:
    • 6 Nächte ohne Mietwagen ab 329,00 € pro Person im DZ
  • Anreise (sprechen Sie uns idealerweise vor der Buchung darauf an)
    • gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Flugangebot bis/ab Olbia zusammen
    • bei Buchung ohne Mietwagen bieten wir Ihnen gerne ein individuelles PKW Anreisepaket mit Fährverbindungen bis/ab Olbia und individuellen Übernachtungen auf dem Festland vor und nach den Überfahrten an

Kinderermäßigung & Einzelunterbringung

  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis:
    • von 0 bis Ende 2 Jahre: 100 %
    • von 3 bis Ende 9 Jahre: 50 %
    • von 10 bis Ende 17 Jahre: 10% (auf Anfrage)
  • Aufpreis Einzelunterbringung (auf Anfrage): 6 Nächte 280,- € bis 380,- € 
    Der Aufpreis beinhaltet u.a. die Alleinnutzung des Mietwagens. Bei Buchung von z.B. einem Einzelzimmer und einem Doppelzimmer und einem gemeinsamen Mietwagen reduziert sich der Aufpreis (auf Anfrage)

Reiseunterlagenversand

Bei Ihrer Buchung haben Sie die Wahl, wie umfangreich Ihre Reiseunterlagen werden sollen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Reiseunterlagen im Standardversand per Post (kostenfrei in alle europäischen Länder) oder im Premiumversand per DHL (gegen Aufpreis, in alle europäischen Länder außer die Schweiz) zu bestellen.

  • Reiseunterlagenversand "Standard" mit der Deutschen Post: 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL: 18,- € pro Buchung
    Das Urlaubspaket beinhaltet neben unseren Urlaubsextras (Strandtasche & Sonnenbrillen) den folgenden Reiseführer:
    • Vista Point Reiseführer Sardinien (96 Seiten, Auflage 2016)

Jetzt buchen Anpassung anfragen
alle einklappen

Ihr Reiseverlauf

Ihre individuelle Sardinien-Rundreise beginnt nach der Fluganreise (nicht inklusive!) mit der Entgegennahme Ihres Mietwagens (inklusive!) am Flughafen von Olbia.

Anreisehinweis:

Die Hin- und Rückreise bis/ab Olbia erfolgt in Eigenregie. Gerne erstellen wir Ihnen individuelle An- und Abreiseangebote sowohl mit dem Flugzeug. Falls Sie die Reise gerne ohne Mietwagen buchen möchten, können wir Ihnen passende An- und Abreisepakete mit Zwischenübernachtungen auf dem Festland und Fährüberfahrten nach Olbia anbieten. Beachten Sie dazu bitte unsere Anreiseempfehlungen unter den Hinweisen.

Nachdem Sie Ihren Mietwagen entgegengenommen haben, fahren Sie zur ersten Station Ihrer individuellen Kombinationsreise durch Nordsardinien - dem zauberhaften Urlaubsort Bosa.

Nutzen Sie diese erste Etappe doch schon für erste Entdeckungstouren - auf dem Weg nach Bosa, der Sie durch ein breites Tal zwischen den Monti di Alà und dem Monte Limbara vorbei am Lago del Coghinas führt, warten zahlreiche sehenswerte Orte! Oder Sie bleiben im Nordosten und erkunden die traumhafte Costa Smeralda.

Highlights auf dem Weg nach Bosa (ca. 150 km bzw. ca. 2,5 Std.):

  • Costa Smeralda - mondäne Küstenorte und ursprüngliches Hinterland
  • Oschiri am Lago Coghinas
  • Valle dei Nuraghi zwischen Torralba und Bonorva
  • Bosa - verträumtes Dorf am Ufer des Temo

Wenn Sie dann am Nachmittag in Bosa angekommen sind und an der Rezeption des Albergo Diffuso Corte Fiorita eingecheckt haben, beginnt die Erkundung Ihres Urlaubsortes womöglich bereits mit der Fahrt in dem Golfcart, mit dem Sie durch die verwinkelten Gassen von Bosa zu Ihrem Zimmer gebracht werden, denn die Struktur Ihres "Hotels" - wenn man es so nennen möchte - ist eine ganz Besondere.

Das Albergo Diffuso (zu deutsch: verstreutes oder verteiltes Hotel) zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Zimmer nicht innerhalb eines klassischen Hotelgebäudes oder -komplexes befinden, sondern innerhalb eines normalen, meist mittelalterlichen Dorfes verstreut sind.

Am Beispiel des Albergo Diffuso Corte Fiorita verteilen sich die insgesamt 29 Wohneinheiten auf 5 Gebäude innerhalb der Altstadt von Bosa (max. 200m vom Hauptgebäude entfernt) mit je zwischen 3 und 5 liebevoll restaurierten Zimmern und Apartments. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, lohnt sich unbedingt ein kleiner Spaziergang durch den geschichtsträchtigen Ort Bosa um ihn in aller Ruhe kennenzulernen.

Ihr Urlaubsort: Bosa

Schlendern Sie durch die engen Gassen der urigen Altstadt, über der das imposante Castello Malaspina aus dem 12. Jahrhundert thront, oder machen Sie einen Spaziergang entlang des palmenbestandenen Ufers des Temo, dem einzigen schiffbaren Fluss Sardiniens. Während man am nördlichen Ufer die farbenfrohen Häuser der Einwohner bewundern kann, finden Sie am südlichen Ufer des Temo die aneinandergereihten historischen Gerberhäuser "Sas Concas". Bis ins 19. Jahrhundert war Bosa ein Zentrum der Ledergerberei und um dies zu würdigen hat man diese Häuser in den späten 80er Jahren zum Nationaldenkmal erklärt. Noch heute spürt man diese Tradition in den Gassen der Altstadt. Darüber hinaus stammt einer der besten Weine Sardiniens, der bernsteinfarbene "Malvasia di Bosa" aus dieser Region. In der Altstadt und der Umgebung finden Sie zahlreiche Weinkellereien, die Verkostungen anbieten.

Wenn Sie Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang oder eine Fahrradtour haben, empfehlen wir Ihnen entlang des Flusses ins ca. 3 km entfernte Bosa Marina zu laufen bzw. zu fahren. Hier erwarten Sie ein schöner Sandstrand und zahlreiche Restarants, Cafés und Bars, die zu einem schönen Ausklang des Tages bei Sonnenuntergang einladen.

3-Gang Abendessen in Bosa (inklusive)

Wenn Sie am Abend Ihres Anreisetages wieder zurück in Bosa sind, können Sie sich auf ein bereits inkludiertes Abendessen in einem der Restaurants in der Nähe des Haupthauses Ihres Hotels freuen - der optimale Ausklang Ihres Anreisetages und eine gelungene Einstimmung in die kommenden Tage auf Sardinien.

Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Erkundung der nördlichen Westküste Sardiniens und dessen Hinterland. Freuen Sie sich auf geschichtsträchtige Städte, traumhafte Strände, köstliche Weine und viele versteckte Sehenswürdigkeiten im facettenreichen Hinterland.

Für Sie im nordwestlichen Sardinien bereits inklusive:

  • 3 Nächte im Standard DZ inkl. Frühstück im Albergo Diffuso Corte Fiorita***
  • 1 Abendessen am Anreisetag in einem nahgelegenen Restaurant in Bosa
  • Bootsausflug über den Fluss Temo

Ihre Highlights im nordwestlichen Sardinien:

  • die malerische Hafenstadt Alghero
  • die geheinisvolle Neptungrotte am Capo Caccia
  • Oristano und Naturschönheiten auf der Sinis Halbinsel
  • verträumte Bergdörfchen rund um den Monte Ferru

Die Umgebung von Bosa bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für facettenreiche Ausflüge - ganz egal ob Ihnen der Sinn nach der Erkundung vergangener Epochen oder der Entdeckung von schönen Stränden steht. Auf jeden Fall aber sollten Sie eine kleine Bootsfahrt über den Temo nicht verpassen!

Bootsausflug über den Temo (inklusive)

Der bereits inkludierte Bootsausflug über den Temo startet unweit des Haupthauses des Albergo Diffuso Corte Fiorita. Mit einem typischen Holzboot fahren Sie zunächst stromaufwärts ins Landesinnere, wo Sie den historischen Ursprung der Stadt Bosa finden. Hier kann die Kirche San Pietro aus dem 11. Jahrhundert bewundert werden, bevor Sie wieder stromabwärts durch das Flusstal vorbei an verschiedenen Obstgärten und Weinreben zurück nach Bosa fahren.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in der Region

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ausflüge in die Umgebung, wie zum Beispiel:

Besuch der Neptun-Grotte am Capo Caccia

Am südlichen Zipfel einer nördlich von Alghero gelegenden Landzunge thront das Capo Caccia, ein atemberaubendes Kap mit steilen Felshängen und einzigartigem Blick auf die Tiefen des Meeres, die wunderschöne Hafenstadt Alghero und die beeindruckenden zum Teil bewachsenden Kalkfelsen.

Eine besondere Sehenswürdigkeit versteckt sich jedoch im Inneren Teil des Capo Caccias. Ein labyrinthartiges Gewirr an Hohlräumen bildet die bekannte „Grotte di Nettuno“, die Ihre Besucher durch ihren individuellen und geheimnisvollen Charme anlockt und zu einer der größten Grotten Europas gehört. Außerdem ist es lohnenswert, sich bereits die eigene Anreise zu einem Erlebnis zu gestalten, indem man den Weg zur Grotte mit einem der kleinen Boote von Alghero oder Porto Conte aus wählt, welche direkt an der über dem Wasser gelegenen Grottenöffnung halten. Dennoch ist es natürlich auch möglich, den Eingang der Grotte bergabwärts über eine mit 654 Stufen besetzte Steiltreppe zu erreichen.

Dort angelangt wird man mit einer atemberaubenden Kulisse empfangen. Die im orangenen Licht erstrahlenden bizarr geformten Tropfsteine und die unterschiedlich ausgehölten Kalksteine spiegeln sich in dem dort entstandenen Salzsee, welcher mit dem Meer verbunden ist, wider und verleihen dem mystischen Ort im Einklang mit dem Meeresrauschen eine ganz besondere Atmosphäre.

Nach den ersten drei Tagen in Bosa fahren Sie heute in Richtung Norden, wo Sie nur wenige Kilometer von den traumhaften Stränden der nordsardischen Küste entfernt die hübsche Stadt Valledoria erwartet. Auf dem Weg dorthin bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten für einen oder zwei gemütliche Zwischenstopps, da die Distanz zwischen beiden Hotels nur etwa 2 Stunden beträgt.

Highlights auf dieser Etappe:

  • die Hafenstadt Porto Torres
  • Stintino und die ehemalige Gefängnisinsel Asinara
  • Traumstrände an der Landzunge von Stintino, u.a. La Pelosa

Etwa 3 km südwestlich der Stadt Valledoria, in der kleinen Ortschaft La Muddizza, erwartet Sie Ihr 3-Sterne Hotel Abbaidda umgeben von Weinfeldern mit einem herrlichen Blick auf die Nordküste Sardiniens. Falls Sie an Ihrem Anreisetag noch etwas Zeit haben, sollten Sie unbedingt das Zentrum von Valledoria besuchen!

Ihr Urlaubsort: Valledoria

Westlich von Castelsardo am Tal des Flusses Coghinas gelegen, ruht der beliebte Küstenort Valledoria. Im Ortszentrum, das von vielen engen Gassen durchzogen ist, finden Sie einige einladende Cafés, gute Restaurants, unterschiedliche Boutiquen und individuelle Schmuckläden, in denen man unter anderem Produkte der heimischen Goldschieden kaufen kann. Die von der Landwirtschaft geprägte Umgebung wird vom Fluss Coghina durchzogen, welcher sich an der Mündung am Strand Valledorias zu einem wahren Naturschauspiel entpuppt und eine wunderschöne leuchtend blaue Lagune bildet. Des Weiteren hat man ebenfalls die Möglichkeit, sich auf eine gemütliche Bootstour auf dem Flüsschen zu begeben. Außerdem ist die Umgebung Valledorias gekennzeichnet von zahlreichen fruchtbaren Feldern, auf denen unter anderem Melonen, Artischocken und Tomaten angepflanzt werden.

An der Küste vor Valledoria erstreckt sich ein wunderschöner und, mit einer Länge von ca. 12 km, einer der weitläufigsten Sandstrände Nordsardiniens. Hier finden Sie nicht nur genügend Platz um ausgedehnte Strandspaziergange zu machen oder um an dem wunderschönen Sandstrand die Seele baumeln zu lassen, sondern darüber hinaus eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten und weiteren Freizeitangeboten.

Freuen Sie sich in den nächsten Tagen auf vielfältige Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten entlang der Nordküste und ihrem Hinterland. Am knapp 12 km langen Strand, der sich vor Ihrem Urlaubsort erstreckt, finden Sie nicht nur genug Platz für entspanntes Sonnenbaden sondern auch viele Wassersportaktivitäten. Nutzen Sie die Zeit aber auch über Ausflüge, zum Beispiel auf das Maddalena Archipel.

Für Sie im nordwestlichen Sardinien bereits inklusive:

  • 3 Nächte im Standard DZ inkl. Frühstück im Hotel Abbaidda***
  • kostenfreier Shuttleservice zum Strand (ca. Mitte Juni bis Mitte September)

Ihre Highlights im nordwestlichen Sardinien:

  • der traumhafte, 12 km lange Strand zwischen La Ciaccia und Isola Rossa
  • die historische bedeutende Stadt Sassari
  • die mittelalterliche Stadt Castelsardo
  • die sehenswerte Ausgrabungsstätte bei Arzachena

Auch wenn entlang der Nordküste viele sehenswerte Ausflugsziele auf Sie warten, verlockt der lange Sandstrand wahrscheinlich zum Sonnenbaden und entspannen und wird Sie wohl kaum loslassen!

Shuttleservice zum Strand (inklusive)

Als Gast des Hotels Abbaidda kommen Sie in der Zeit von etwa Mitte Juni bis Mitte September in den Genuss eines kostenfreien Shuttleservices der Sie mehrmals pro Tag ganz bequem zum traumhaften Strand bringt, an dem Sie viele Wassersportmöglichkeiten und genug Platz zum Sonnenbaden finden.

Reise- und Ausflugstipps in der Region

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ausflüge in die Umgebung, wie zum Beispiel:

Ausflug zu den Inseln des Maddalena Archipels

Vor der Nordküste Sardiniens gelegen erwartet Sie ein aus insgesamt 62 kleinen Inseln bestehender paradiesischer Archipel. Den Hauptort La Maddalena, der sich auf der gleichnamigen Hauptinsel befindet, erreichen Sie von Palau aus nach nur etwa 15 Minuten mit regelmäßig verkehrenden (Auto-)Fähren. Die Altsadt des Ortes besticht durch ihre hübschen, verwinkelten Gassen, die eine angenehm mediterrane Atmosphäre versprüht. Von hier aus erreichen Sie die fünf weiteren Hauptinseln des Archipels - Santo Stefano, Spargi, Budelli, Santa Maria und Razzoli - ebenfalls mit regelmäßigen Fährverbindungen wohingegen Sie die zweitgrößte Insel Caprera auch mit dem Auto über die Brücke Ponte Moneta erreichen können.

Im Maddalena Archipel zeigt sich Sardinien wahrlich vor ihrer schönsten Seite - ein traumhaftes Naturparadies mit imposanten Felslandschaften und unzähligen idyllischen Buchten mit kristallklarem Wasser. Zudem steht die Inselgruppe bereits seit 1994 unter Naturschutz, was sicherlich dazu beitrug, dass der gesamte Archipel noch heute in seiner vollkommenden Ursprünglichkeit erstrahlt.

Abgesehen von den traumhaft schönen Stränden wie beispielsweise dem „Rosa Strand“ von Budelli oder der einzigartigen einsamen Bucht „Cala Coticcio“ auf Caprera überzeugt der gesamte Archipel mit einer beeindruckenden Flora und Fauna sowohl überhalb als auch unterhalb des Meeresspiegels. Erkunden Sie die einzigartigen Landschaften der Inselgruppen, welche durch die wunderschönen farbenprächtigen Mittagsblumen oder der saftig grünen Macchia geprägt ist und genießen dabei eine atemberaubende Aussicht auf das smaragdgrün und türkis schimmernde Meer. Lassen Sie sich außerdem von der vielfältigen und artenreichen Unterwasserwelt, wo Sie auf Seesterne, Anemonen farbenprächtige Korallen oder Skorpionfische stoßen können, bei einem spannenden Schnorchel Ausflug in den seichten Gewässern verzaubern. 

Oder Sie bestaunen den Archipel bei einem Bootsausflug vom Wasser aus - mit etwas Glück können dabei sogar Delfine beobachten.

Nach Ihrer erlebnisreichen Rundreise durch den Norden Sardiniens und der Sammlung vieler unvergesslicher Eindrücke nehmen Sie heute Abschied von der Insel und brechen in Richtung Flughafen auf, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und den Heimflug antreten.

Falls Ihr Rückflug erst am Nachmittag geht und Sie dadurch heute noch ein bisschen Zeit haben, lohnt sich ein Abstecher nach Sant'Antonio di Gallura oder an die Costa Smeralda.

Highlights auf dem Weg zum Flughafen (ca. 93 km bzw. ca. 2 Std.):

  • Sant'Antonio di Gallura am Lago di Liscia
  • die mondänen Küstenorte an der Costa Smeralda
  • das wunderschöne Zentrum von Olbia

Wir empfehlen, die Rückgabe Ihres Mietwagen bis etwa bis 2,5 Stunden vor Abflug vorzunehmen, um nicht in den letzten Zügen Ihrer Reise in Hektik zu verfallen.

Falls Sie die Reise mit Ihrem eigenen Auto durchgeführt haben, kann die Rückfahrt zum Festland entweder mit einer Tagesfähre (Abfahrt etwa 10 Uhr) oder mit einer Nachtfähre (Abfahrt gegen 22 Uhr) erfolgen.

Ihre Unterkünfte

alle einklappen

Die Struktur

Das Hotel Corte Fiorita ist eine von über 100 Strukturen in ganz Italien, die zur "Associazione Nazionale Alberghi Diffusi" gehören.

Dahinter steckt eine ganz besonderes Beherberungskonzept, das einem klassischen Hotel nur in wenigen Punkten nahe kommt, denn die Zimmer oder Apartments befinden sich nicht nur innerhalb eines Gebäudes oder eines Gebäudekomplexes, sondern weit verstreut in mehreren Häuschen eines Dorfes zwischen den Wohnungen und Häusern der Einheimischen.

Dies ermöglicht es Ihnen innerhalb Ihres Aufenthaltes ganz unmittelbar in das Dorfleben einzutauchen und die besondere Atmosphäre von Bosa mit ihrer bewegten Vergangenheit als ein "Einwohner auf Zeit" hautnah zu spüren.

Parallelen zu einem Hotel findet man im Albergo Diffuso Corte Fiorita lediglich in der Tatsache, dass es eine Rezeption und einen Frühstücksraum gibt, die sich im Haus "Le Palme" befinden, dem Hauptgebäude des "verstreuten Hotels" an der Uferstraße des Temo. Darüber hinaus verfügt das Hauptgebäude über einen kleinen Barbereich mit Sitzgelegenheiten, einen Lift, Schließfächer und einen kostenfreien W-LAN Internetzugang. In der Umgebung finden Sie gebührenfreie und gebührenpflichtige Parkplätze.

Falls sich Ihr Zimmer in einem der anderen drei Gebäude "I Geranei", "La Vite" oder "L’Oleandro" befindet bringt Sie der Inhaber von hier aus mit einem Golfcart samt Gepäck zu dem Gebäude, in dem sich Ihr "zu Hause" für die nächsten Tage befindet. Einen weiteren Frühstücksraum gibt es im Gebäude "La Vite".

Darüber hinaus gehört noch ein fünftes Gebäude zum Albergo Diffuso, in dem sich weitere Wohnungen befinden, die jedoch nur zur Selbstverpflegung gebucht werden können.

Das Albergo Diffuso bietet Ihnen insgesamt 29 liebevoll gestaltete und ganz individuell eingerichtete Zimmer und Apartments, die sich auf fünf Gebäude innerhalb der Altstadt von Bosa verteilen. Die individuell eingerichteten Doppezimmer (min. 16 m²) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV und einen Safe. Gegen Aufpreis können auch Zimmer mit Balkon bzw. Panoramaterrasse sowie Zimmer mit Blick auf den Fluss gebucht werden.

Hotel

Das im Jahr 2009 neu eröffnete 3-Sterne Abbaidda Hotel liegt in der kleinen Ortschaft La Muddizza an der Nordküste Sardiniens, etwa 3,5 km vom Zentrum Valledorias und ca. 10 km von Castelsardo entfernt. In der Umgebung finden Sie zahlreiche Sandstrände, den nächsten erreichen Sie nach gut 1,5 km.

Das Hotel liegt ruhig, umgeben von weichen Hügeln und Weinreben auf einer kleinen Anhöhe und bietet demnach einen wunderbaren Ausblick auf die Umgebung und das blaube Meer vor Sardiniens Nordküste.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine gemütliche Lobby mit Rezeption, Aufzug, Hotelbar und Sitzgelegenheten, W-LAN Internetverbindung (kostenfrei), Fitnessraum, Restaurant, Frühstücksraum sowie über einen kostenfreien Parkplatz.

Zudem können die Gäste den Kicker und die Tischtennisplatten kostenfrei benutzen.

Im Außenbereich erwartet Sie ein gepflegter Garten, ein Swimmingpool mit integriertem Whirlpool (geöffnet ca. Mai bis September, Liegen & Sonnenschirme kostenfrei), ein Kinderspielplatz, eine überdachte Veranda sowie eine Panoramaterrasse mit herrlichem Meerblick.

Unterbringung

Während Ihres Aufenthaltes im Abbaidda Hotel wohnen Sie in einem der 39 gemütlich eingerichteten Doppelzimmer (ca. 18 m²), die über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon und kostenfreie W-LAN Internetverbindung verfügen.

Hinweise

  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem Mietwagen oder auf Wunsch mit dem eigenen PKW
  • Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten
  • Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie
  • Hotel- und Wellnesseinrichtungen teilweise gegen Gebühr
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses

Wichtige Hinweise zur Mietwagenbuchung (Vermieter vor Ort: Auto Europa / Sicily by Car)

  • vor Ort muss eine Kaution in Höhe von 400 EUR (bei höherwertigeren Kategorie 500 EUR, für Luxus-Kategorien bis zu maximal 2000 EUR) hinterlegt werden. Dazu ist eine Kreditkarte auf den Fahrernamen erforderlich. EC-, Debit-, Prepaid-Karten und Visa Electron Karten sowie nicht geprägte Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
  • Tankregelung: Rückgabe wie Übernahme (Sie geben das Auto mit der gleichen Menge Benzin zurück, mit der Sie es erhalten haben. In aller Regel voll/voll)
  • Der Fahrer muss mindestens seit 1 Jahr im Besitz des Führerscheins sein (bei großen Fahrzeugen oder Luxus-Fahrzeugen min. 3 Jahre)
  • Mindestalter: 23 Jahre (bei großen Fahrzeugen oder Luxus-Fahrzeugen min. 25 Jahre). Eine Herabsetzung des Mindestalters auf 21-jährige Fahrer ist nur auf Anfrage und gegen Gebühr möglich
  • Höchstalter: 80 Jahre
  • Vor Ort muss keine weitere Pflichtversicherung abgeschlossen werden! Freiwillig kann eine Personeninsassenversicherung (PAI) gebucht werden
  • Bei Mietwagen des örtlichen Anbieters "Auto Europa / Sicily by Car" ist die Einwegmiete inklusive. Bei Wahl eines anderen Anbieter ist die Einwegmiete ggf. gegen Gebühr

Anreiseempfehlung

Wir empfehlen Ihnen zu dieser Sardinien-Rundreise die An- und Abreise mit dem Flugzeug bis/ab Olbia.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Flugangebot ab/bis Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Sprechen Sie uns am besten noch vor der Buchung darauf an, so können wir den Reisebeginn und das Reiseende auf die möglichen Flugtage bzw. auf die preiswertesten Flugtage anpassen.

Alternativ zur Fluganreise und Weiterreise mit dem Mietwagen können Sie diese Reise auf Anfrage auch mit dem eigenen PKW buchen. In diesem Fall empfehlen wir die Anreise mit der Fähre von Genua oder Livorno nach Olbia und zurück. Vor und nach den Fährüberfahrten können wir Ihnen darüber hinaus auch jeweils individuelle Übernachtungsmöglichkeiten auf dem italienischen Festland anbieten.

Zusatzkosten vor Ort

  • eventuelle Übernachtungssteuer (tassa di soggiorno), die von vielen Gemeinden erhoben wird und nach Check-Out im jeweiligen Hotel entrichtet werden muss.
    Aktuell bekannte Übernachtungssteuern (pro Person pro Nacht) in:
    • Bosa: 1,00 €
    • Valledoria: zur Zeit keine

Hinweis zur Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist auf dieser Reise aufgrund der Bestimmungen des Mietwagens nicht möglich.

Eine Übersicht aller Reisen, auf denen die Mitnahme eines Hundes gestattet ist, finden Sie hier: Italien Rundreisen mit Hund

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail bei unserem Team

Filter
früheste Anreise
späteste Abreise

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Reise oder möchten eine individuelle Anpassung des Angebotes
(z.B. Verlängerungsnächte, weiteres/anderes Zielgebiet, individueller Reisetermin, usw.) anfragen?
Dann nehmen Sie über dieses Formular ganz bequem Kontakt zu uns auf - wir werden uns schon in Kürze bei Ihnen melden!

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. » Hinweise zum Datenschutz