Kopfbild
zurück

Italien – Lago di Varese

Reiseziele: Varese

Zwischen dem Lago Maggiore im Westen und dem Comer See im Osten befindet sich der mit knapp 15 km² siebtgrößte der Oberitalienischen Seen. Während sich im Norden das bis zu 1220 m hohe Gebirgsmassiv des Campo dei Fiori erhebt, erstrecken sich westlich, östlich und südlich weiche Hügellandschaften, in denen weitere kleine Seen und unter Naturschutz stehende Sumpfgebiete liegen.

Genießen Sie die idyllische Landschaft bei Spaziergängen oder Fahrradtouren auf gut ausgebauten Wegen entlang der grünen Ufer und lassen sich von der herrlichen Kulisse in den Bann ziehen. Zahlreiche Anbieter ermöglichen Ihnen darüber hinaus diverse Wassersportaktivitäten vom Rudern übers Segeln bis zum Windsurfen. Besuchen Sie außerdem die kleine Insel Virginia nahe dem Westufer, einem wahren Naturparadies mit vielen freilebenden Tieren sowie einem interessanten Archäologiemuseum.

In der Umgebung bietet sich Ihnen außerdem eine ganze Reihe an sehenswerten Ausflugzielen. Besuchen Sie also nicht nur die gleichnamige Stadt Varese, sondern auch ein paar der hübschen „bemalten Dörfer“ nördlich des Lago di Varese, wie Arcumeggia, Marchirolo oder Boarezzo, dessen Häuserfassaden mit kunstvollen Gemälden verziert sind. Unbedingt jedoch sollten Sie einen Besuch der Ortschaft Castelseprio einplanen, in der Sie eine der sieben bedeutenden Machtstätten der Langobarden in Italien finden, die seit Juni 2011 Teil des UNESCO Weltkulturerbes sind. Bei einer Besichtigung der Ausgrabungsstätte nördlich der Stadt Castelseprio können Sie auch das ehemalige Benediktinerinnen-Kloster von Torba mit dem dazugehörigen Wehrturm und die Kirche Santa Maria Foris Portas aus dem 8. Jahrhundert besuchen.

Ihr Spezialist für individuelle Italien-Rundreisen

  • Größte Auswahl an Italienrundreisen
  • Attraktive Leistungen in allen Regionen bereits inklusive
  • Alle Reisen individuell anpassbar
  • Über 15 Jahre Erfahrung
eKomi Siegel

Unsere Rundreisen mit der Region Lago di Varese

Sie möchten die Region Lago di Varese mit anderen Reisezielen und Regionen kombinieren? Dann finden Sie hier alle Rundreisen und Kombinationsreisen, in denen die Region Lago di Varese enthalten ist:

PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2020 vormerken

Rundreise Lago Maggiore, Lago di Varese & Comer See

PKW-Rundreisen
  • 10-tägig
  • 3- und 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Apr - Okt 2020

Auf dieser Rundreise entdecken Sie innerhalb von 10 Tagen mit Ihrem eigenen Auto die Vielfalt der westlichen Oberitalienischen Seen - freuen Sie sich auf mondäne Uferpromenaden und prachtvolle Paläste am Lago Maggiore und Comer See und einen abwechslungsreichen Kontrast am Lago di Varese, der mit idyllischen, grünen Seeufern, romantischen Radwegen und herrlicher Hügellandschaft reizt - für kulturelle Abwechslung sorgen die bereits inkludierten Bahntickets in die Modemetropole Mailand.

Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen

Kombinationsreise Gardasee & Lago di Varese

PKW-Rundreisen
  • 8-tägig
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Apr - Okt 2020

Auf dieser Kombinationsreise entdecken Sie innerhalb von einer Woche mit Ihrem eigenen Auto den Gardasee und die westlichen Oberitalienischen Seen rund um den Lago di Varese ganz individuell - innerhalb Ihres Aufenthaltes in Varese ist darüber hinaus ein individueller Bahnausflug nach Mailand bereits inklusive!

Detailseite anzeigen

Unsere Hotels in der Region Lago di Varese

In der Region Lago di Varese bieten wir Ihnen aktuell die nachfolgenden Unterkünfte:

Hausbild

Palace Grand Hotel Varese

Das charmante 4-Sterne Palace Grand Hotel thront inmitten eines kleinen Waldgebietes am Rande des Stadtzentrums von Varese, das etwa 2 km entfernt ist. Aufgrund der strategisch günstigen Lage, sind die umliegenden Oberitalienischen Seen bereits nach kurzer Zeit mit dem Auto erreichbar. Der idyllische Lago di Varese ist beispielsweise nur etwa 10 km, der Lago Maggiore ca. 20 km und der Comer See ca. 65 km entfernt.
Das Hotel selbst überzeugt nicht nur durch sein beeindruckendes Erscheinungsbild, sondern auch durch ein hervorragendes Restaurant und eine hübsch angelegte Gartenanlage.

mehr Infos