Kopfbild
ab 439 € 6 Tage inkl. Frühstück, Eintrittskarten & vielen Extras

PKW-Kombinationsreise Opernfestspiele Verona & Gardasee

alle PKW-Rundreisen anzeigen

Kombinieren Sie auf dieser Reise die romantische Stadt Verona mit dem herrlichen Gardasee und erleben Sie die legendären Opernfestspiele in der Arena di Verona 2019 live und hautnah!

Sie beginnen Ihre Kombinationsreise in der romantischen Stadt Verona, die nicht nur durch die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia, sondern auch für die Opernfestspiele in der Arena di Verona weltweit berühmt geworden ist. Besuchen Sie das Casa di Giulia und die Arena von Verona, einem sehr gut erhaltenen römischen Amphitheater, bevor Sie am Abend Ihres zweiten Reisetages in eben dieser berühmten Stätte die legendären Opernfestspiele 2019 in der Arena di Verona live miterleben. Freuen Sie sich auf Meisterwerke wie Carmen, La Traviata und Il Trovatore sowie Tosca, Carmina Burana und natürlich Aida, das schon seit 1913 hier alljährlich aufgeführt wird! Ein einzigartiges Erlebnis, welches Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Im Anschluss an dieses Highlight verbringen Sie zum Ausklang drei Tage am herrlichen Gardasee. Genießen Sie an den palmenbestandenen Promenaden bei einem Cappuccino das unbeschreibliche "Dolce Vita" und den unvergesslichen Anblick der imposanten Alpenausläufer, dessen majestätische Kulisse sich im azurblauen See spiegelt. Das mediterrane Klima und die vielen Cafés am Seeufer laden zu einem genüsslichen Ausklang Ihrer Reise ein.

Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Leon d'Oro in Verona
    • Unterbringung im Classic Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x 24-Stunden VeronaCard (u.a. ÖPNV-Nutzung, kostenfreie und ermäßigte Eintritte inklusive, Details siehe unten)
    • 1x Eintrittskarte zu einer Aufführung in der Arena di Verona (bitte Hinweise beachten!)
    • Gebühren für den Hotelparkplatz inklusive
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Donna Silvia in Manerba del Garda (Gardasee)
    • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Gardasee-Schifffahrt von Desenzano nach Sirmione und zurück
    • 1x Pizzaessen im Ristorante/Pizzeria "Il Mestolo" in Manerba del Garda
    • 1x Weinprobe (ca. 45 Min., ca. 4 km vom Hotel entfernt) am 2. oder 3. Reisetag
    • 10% Ermäßigung auf Massagen und Anwendungen im Wellnesscenter des Hotels
    • kostenfreier Parkplatz am Hotel (Außenparkplatz oder Garagenparkplatz ; nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreie W-LAN Internetnutzung in beiden Hotels

Inklusivleistungen der VeronaCard (24 Stunden)

  • Kostenfreie Nutzung des ÖPNV in Verona (Linienbusse des Verkehrsbetriebs ATV)
  • Kostenfreier Eintritt in folgende Museen und Denkmäler:
    • Arena von Verona (Ticket ohne Anstehen)
    • Casa di Giulietta und Julias Balkon
    • Torre dei Lamberti
    • San Zeno Maggiore
    • Museo Lapidario Maffeiano
    • Museo di Castelvecchio
    • Museo Civico di Storia Naturale
    • Museo Archeologico al Teatro Romano
    • Domkomplex von Verona
    • Kirche Sant'Anastasia
    • Scaliger-Gräber
    • Galleria d'Arte Moderna Achille Forti im Palazzo della Regione
    • Kirche San Fermo Maggiore
    • Museo degli Affreschi und Tomba di Giulietta
    • Museo della Radio D'Epoca
    • Museo Conte (Antica Tipografia Artistica Arche Scaligere)
  • Ermäßigter Eintritt in folgenden Museen und Denkmälern:
    • Sala Boggian im Museo di Castelvecchio
    • Fondazione Museo Miniscalchi Erizzo
    • Arena Museo Opera (AMO)
    • Museo Africano
    • Giardino Giusti

Wunschleistungen

  • zubuchbare Zimmerupgrades pro Person pro Nacht (auf Anfrage):
    • Hotel Leon d'Oro (Verona), Doppelzimmer Deluxe: 10,- € bis 40,- €
    • Hotel Donna Silvia (Gardasee), Apartment: 15,- €

Kinderermäßigung & Einzelunterbringung

  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält max. 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis:
    • von 5 bis Ende 14 Jahre: 30 %
    • ab 15 Jahren (auch Erwachsene): 10%
    • Kinder unter 5 Jahren haben keinen Zutritt in die Arena di Verona
  • Aufpreis Einzelunterbringung (auf Anfrage): 5 Nächte 220,- €

Reiseunterlagenversand

Bei Ihrer Buchung haben Sie die Wahl, wie umfangreich Ihre Reiseunterlagen werden sollen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Reiseunterlagen im Standardversand per Post (kostenfrei in alle europäischen Länder) oder im Premiumversand per DHL (gegen Aufpreis, in alle europäischen Länder außer die Schweiz) zu bestellen.

  • Reiseunterlagenversand "Standard" mit der Deutschen Post: 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL: 18,- € pro Buchung
    Das Urlaubspaket beinhaltet neben unseren Urlaubsextras (Strandtasche & Sonnenbrillen) die/den folgenden Reiseführer:
    • VistaPoint Reiseführer Gardasee (96 Seiten, Auflage 2016)

Frühbucher-Vorteile

  • Bei Buchung bis zum 31.01.2019 erhalten Sie kostenfrei Ihre Reiseunterlagen als Urlaubspaket im Premiumversand
  • Bei Buchung bis zum 31.12.2018 erhalten Sie darüber hinaus bei dieser Reise neben dem Urlaubspaket folgende Leistung kostenfrei dazu:
    • 1x kostenfreier Eintritt in den Parco Sigurtà in Valeggio Sul Mincio pro Person

Jetzt buchen Anpassung anfragen
alle einklappen

Ihr Reiseverlauf (5-tägig)

Ihre individuelle Kombinationsreise in Norditalien beginnt in der aus Romeo und Julia bekannten Stadt Verona.

Ihr komfortables Hotel Leon d'Oro liegt südlich des Zentrums von Verona und ist mit dem PKW ganz einfach und bequem zu erreichen. Während Ihres Aufenthaltes in Verona können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz des Hotels ohne weitere Kosten abstellen, da die Gebühren von uns übernommen werden. Auf Wunsch können Sie Ihr Auto auch in der Garage parken (zusätzliche Gebühr von max. 25,- € pro Tag).

Nach dem Bezug Ihres Zimmers im Hotel können Sie den Rest des Tages nutzen um Verona schon mal einen kleinen Besuch abzustatten. Den Rand der Altstadt, wo Sie von der Porta Nuova, dem eindrucksvollen ehemaligen südlichen Stadttor von Verona, empfangen werden, erreichen Sie zu Fuß schon nach nur etwa 5 Gehminuten. Bis zum Zentrum der Altstadt rund um die Arena sind es von dort aus noch weitere 10-15 Gehminuten.

Wenn Sie die 24 Stunden der VeronaCard gänzlich nutzen möchten, können Sie die Karte auch am heutigen Nachmittag bereits zum ersten Mal nutzen - zum Beispiel bei einem Besuch des Torre dei Lamberti. Die Karte wird dann ab dem Zeitpunkt genau 24 Stunden gültig sein und kann demnach bis zum Nachmittag des Folgetages verwendet werden.

Die aus Shakespeares weltberühmter Liebestragödie „Romeo & Julia“ bekannte Stadt Verona ist eine wahre Schatzkammer mit bedeutenden Monumenten, historischen Bauwerken und einer zauberhaften Altstadt, die zum Schlendern und Shoppen einlädt.

Verona war aufgrund der Lage an einem Knotenpunkt dreier wichtiger Handelswege zwar schon vor der Römischen Kaiserzeit von Bedeutung, zu großer wirtschaftlicher und politischer Bedeutung kam die Stadt aber erst im Laufe des 1. Jahrhunderts n. Chr. unter Kaiser Augustus. Von dieser Zeit zeugen noch heute viele Monumente, wie der Gavi-Bogen, das Stadttor Porta Borsari oder die Ausgrabungen rund um die Porta Leoni. 

Das zweifelsfrei bedeutendste und bekannteste Bauwerk aus dieser Zeit ist aber das etwa um 30 n. Chr. unter den römischen Kaisern Augustus und Tiberius erbaute Amphitheater, das nicht nur nach dem Kolosseum in Rom und der Arena von Capua in Kampanien das drittgrößte Amphitheater Italiens sondern auch ein gutes halbes Jahrhundert älter ist, als das Kolosseum.

In der Folge entwickelte sich die Stadt sozusagen um das Amphitheater herum, deshalb ist die Arena nicht nur das Wahrzeichen sondern auch Mittelpunkt der Altstadt von Verona. Natürlich gibt es in Verona abgesehen von der Arena noch weitere sehenswerte Highlights, wie zum Beispiel das imposante Rathaus und die anderen  venezianischen Palazzi an der Piazza Brà, dem Vorplatz der Arena di Verona. Hier befindet sich außerdem das „Museo Lapidario Maffeiano“, eines der ältesten archäologischen Museen in Europa mit etruskischen, griechischen und römischen Funden.

Auch der schöne Marktplatz Piazza delle Erbe, der sich östlich der Arena befindet, ist aufgrund der historischen Gebäudefassenden, die den Platz einrahmen, sehr sehenswert. Hier befindet sich unter anderem der höchste Turm Veronas, der Torre dei Lamberti, der Ihnen ein einmaliges Panorama über die gesamte Stadt bietet.

Unweit der Piazza delle Erbe befindet sich auch das Casa di Giulietta (Haus der Julia) mit dem wohl berühmtesten Balkon der Weltliteratur – auch wenn es diesen in der Urfassung von Shakespeares Liebestragödie „Romeo und Julia“ nie gegeben hat und der Balkon vermutlich nur an den alten Palazzo aus dem 14. Jahrhundert angebaut wurde um den Mythos noch stärker zu beleben, ist er in der Fantasie das Sinnbild dieser tragischen Lebensgeschichte, die in Verona spielte. 

Darüber hinaus hat Verona auch einige bedeutende Kirchen und Schlösser zu bieten, die sehr sehenswert sind. Besuchen Sie zum Beispiel die Basilika San Zeno Maggiore mit dem beeindruckenden Glockenturm und dem großen Rundfenster über dem Eingang oder bestaunen Sie die Skaligerburg Castelvecchio aus dem 14. Jahrhundertmit dem bedeutenden Kunstmuseum „Museo di Castelvecchio“.

Aufgrund all dieser historisch bedeutenden Monumente aus den verschiedenen Epochen wurde die gesamte Altstadt von Verona im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. 

Wem der Sinn nach Shoppen oder Bummeln steht, dem sei die Haupteinkaufsstraße Via Mazzini ans Herz gelegt, die von der Piazza Brà zur Piazza delle Erbe führt und eine große Auswahl an Boutiquen und anderen Modegeschäften bietet.

Ihre Extras in Verona

Verona Card (24 Stunden)

Wir haben für Ihr uneingeschränktes Verona-Erlebnis die hilfreiche Verona Card für 24 Stunden bereits im Paket inkludiert. Dadurch kommen Sie in den Genuss zahlreicher nützlicher Leistungen, wie kostenloser Nutzung des ÖPNV in Verona, kostenfreien Eintritten (u.a. in die Arena di Verona, den Torre Lamberti, das Casa di Giulietta, das Museo Lapidario Maffeiano, u.v.m.) und vielen Ermäßigungen, z.B. für den Eintritts in das Arena Museo Opera (detaillierte Aufstellungen aller Leistungen finden Sie unter den Inklusivleistungen).

Nutzen Sie die Vorteile der Verona Card und entdecken Sie vor Ihrem Opernbesuch zumindest ein paar der vielen interessanten Sehenswürdigkeiten, wie die Arena von Verona (sie ist auch an Festspieltagen in der Regel noch bis etwa 16 Uhr geöffnet), das Haus der Julia oder genießen Sie das herrliche Panorama vom Torre dei Lamberti an der Piazza delle Erbe.

Opernfestival 2019 in der Arena von Verona

Berühmt ist Verona abgesehen von Shakespeares Meisterwerk auch wegen des legendären Opernfestivals, das Verona jedes Jahr im Sommer zum Mekka aller Opernfans macht. Als Spielstätte des größten Freilichttheaters der Welt dient dabei das Wahrzeichen der Stadt – die imposante Arena di Verona.

Bis zu 2000 Mitwirkende, gewaltige Chöre, großartige Ballettszenen und erstklassige Besetzungen - die Arena di Verona macht ihrem Ruf, die größte Opernbühne der Welt zu sein, jedes Jahr alle Ehre. Unter Kennern, die nicht nur die künstlerische Leistung, sondern auch das Ambiente im Auge haben, zählt ein Opernabend in dem römischen Amphitheater zu den größten Erlebnissen. 

Die Arena di Verona zählt mit etwa 22.000 Sitzplätzen, die sich unter anderem auf den 45 Steinstufenrängen befinden, zu den größten Amphitheatern der Welt und mit jährlich 500.000 Besuchern ist sie auch das erfolgreichste „Opernhaus“ der Welt.

Erbaut im 1. Jahrhundert wurde sie hauptsächlich für Unterhaltungsspiele und Gladiatorenkämpfe gedacht. Im Jahre 1913 wurde erstmals in der Arena mit großem Erfolg die Oper Aida von Giuseppe Verdi aufgeführt. 

Seit dieser Zeit hat sich das Event zum größten Opernfestival der Welt etabliert, bei dem die gesamte Weltelite der Klassik – darunter sowohl Opernstars wie Maria Callas, Renata Tebaldi, Placido Domingo oder Luciano Pavarotti als auch weltweit anerkannte Dirigenten – ihre Erfolge feierten und ein Millionenpublikum begeisterten. 

Ein einzigartiges Phänomen der Operngeschichte, welches Sie hautnah miterleben können.

Abgesehen von den Opernfestspielen finden in diesem einzigartigen Ambiente natürlich auch das ganze Jahr über weitere Rock- und Pop-Konzerte statt.

Spielplan Arena di Verona 2019 nach Aufführungsterminen

Um eine bessere Übersicht über die jeweiligen Aufführungen zu bekommen finden Sie nachfolgend alle Aufführungstermine der jeweiligen Stücke mit den dazugehörigen Reiseterminen.

Aida:

Oper in 4 Akten von Giuseppe Verdi

  • Sa, 22.06.2019 (Reisetermin: 21.06.)
  • Do, 27.06.2019 (Reisetermin: 26.06.)
  • Fr, 05.07.2019 (Reisetermin: 04.07.)
  • Di, 09.07.2019 (Reisetermin: 08.07.)
  • Fr, 12.07.2019 (Reisetermin: 11.07.)
  • So, 21.07.2019 (Reisetermin: 20.07.)
  • Mi, 24.07.2019 (Reisetermin: 23.07.)
  • So, 28.07.2019 (Reisetermin: 27.07.)
  • Sa, 03.08.2019 (Reisetermin: 02.08.)
  • Fr, 09.08.2019 (Reisetermin: 08.08.)
  • So, 18.08.2019 (Reisetermin: 17.08.)
  • So, 25.08.2019 (Reisetermin: 24.08.)
  • Mi, 28.08.2019 (Reisetermin: 27.08.)
  • Sa, 31.08.2019 (Reisetermin: 30.08.)
  • Di, 03.09.2019 (Reisetermin: 02.09.)
  • Sa, 07.09.2019 (Reisetermin: 06.09.)

Carmen

Opéra-comique in 4 Akten von Georges Bizet

  • Sa, 06.07.2019 (Reisetermin: 05.07.)
  • Mi, 10.07.2019 (Reisetermin: 09.07.)
  • Sa, 13.07.2019 (Reisetermin: 12.07.)
  • Do, 18.07.2019 (Reisetermin: 17.07.)
  • Di, 23.07.2019 (Reisetermin: 22.07.)
  • Sa, 27.07.2019 (Reisetermin: 26.07.)
  • Fr, 02.08.2019 (Reisetermin: 01.08.)
  • Sa, 24.08.2019 (Reisetermin: 23.08.)
  • Di, 27.08.2019 (Reisetermin: 26.08.)
  • Mi, 04.09.2019 (Reisetermin: 03.09.)

Il Trovatore

Drama in 4 Akten von Giuseppe Verdi

  • Sa, 29.06.2019 (Reisetermin: 28.06.)
  • Do, 04.07.2019 (Reisetermin: 03.07.)
  • So, 07.07.2019 (Reisetermin: 06.07.)
  • Sa, 20.07.2019 (Reisetermin: 19.07.)
  • Fr, 26.07.2019 (Reisetermin: 25.07.)

La Traviata

Melodrama in 3 Akten von Giuseppe Verdi

  • Fr, 21.06.2019 (Reisetermin: 20.06.)
  • Fr, 28.06.2019 (Reisetermin: 27.06.)
  • Do, 11.07.2019 (Reisetermin: 10.07.)
  • Fr, 19.07.2019 (Reisetermin: 18.07.)
  • Do, 25.07.2019 (Reisetermin: 24.07.)
  • Do, 01.08.2019 (Reisetermin: 31.07.)
  • Do, 08.08.2019 (Reisetermin: 07.08.)
  • Sa, 17.08.2019 (Reisetermin: 16.08.)
  • Do, 22.08.2019 (Reisetermin: 21.08.)
  • Fr, 30.08.2019 (Reisetermin: 29.08.)
  • Do, 05.09.2019 (Reisetermin: 04.09.)

Tosca

Melodrama in 3 Akten von Giacomo Puccini

  • Sa, 10.08.2019 (Reisetermin: 09.08.)
  • Fr, 16.08.2019 (Reisetermin: 15.08.)
  • Fr, 23.08.2019 (Reisetermin: 22.08.)
  • Do, 29.08.2019 (Reisetermin: 28.08.)
  • Fr, 06.09.2019 (Reisetermin: 05.09.)

Sonderaufführungen:

  • So, 04.08.2019 (Reisetermin: 03.08.): Plácido Domingo 50 Anniversary Night: Sonderaufführung anlässlich Plácido Domingos 50. Bühnenjubiläums in Verona
  • So, 11.08.2019 (Reisetermin: 10.08.): Carmina Burana

Bitte beachten Sie auch die Wichtigen Hinweise zum Ticket für die Arena.

Nach einem erlebnisreichen Abend in der Arena di Verona geht es heute für Sie weiter zum Gardasee. Nach dem stärkenden Frühstück in Ihrem Hotel Leon d'Oro verlassen Sie Verona in Richtung Westen. Da die Strecke nur recht kurz ist, haben Sie viele Möglichkeiten für einen Zwischenstopp auf dem Weg.

Wenn Sie nach ein bisschen Nervenkitzel suchen, besuchen Sie den Gardaland Freizeitpark mit seinen vielen atemberaubenden Achterbahnen. Wenn Sie es etwas ruhiger möchten, empfehlen wir einen Abstecher zum Parco Sigurtà in Valeggio Sul Mincio, in dem Sie eine einzigartige Vielfalt in Flora und Fauna bestaunen können.

Im Anschluss an Ihren Zwischenstopp erwartet Sie zum Abschluss Ihrer Kombinationsreise das 4-Sterne Hotel Donna Silvia in Manerba del Garda vor der einzigartigen Kulisse des Gardasees.

Nach Ihrer Ankunft und dem Check-In haben Sie die Möglichkeit Ihren Urlaubsort näher kennenzulernen, beispielsweise bei einem kleinen Spaziergang entlang des Ufers. 

Um sich standesgemäß auf Ihre Italien-Rundreise einzustimmen, können Sie sich bereits am ersten Tag auf eine köstliche, kleine Gaumenfreude in der "Pizzeria nebenan" freuen, denn im Ristorante/Pizzeria "Il Mestolo" (ca. 50m vom Hotel entfernt) haben wir für Sie eine Pizza Ihrer Wahl bestellt - Buon Apetito! Wenn es Sie am ersten Abend eher in eines der vielen Restaurants in der Nähe zieht, können Sie Ihr Pizzaessen natürlich auch auf einen anderen Tag verschieben.

Der Gardasee ist in seiner Vielseitigkeit kaum zu übertreffen: Einzigartige Landschaften mit artenreicher Flora und Fauna prägen die romantische Stimmung der entlang des azurblauen Seeufers gelegenen Orte. Ihr Urlaubsort Manerba ist nicht nur wegen seines malerischen Ufers, des kleinen Hafens Porto Dusano und der schönen langen Strände bekannt und beliebt, sondern vor Allem wegen des Wahrzeichens, dem Rocca di Manerba (215 m) mit der alten Burgruine, die ganz oben über dem Ufer des Sees thront. Von hier aus genießen Sie einen wunderschönen Blick über den Süden des Gardasees - an klaren Tagen sogar bis ans Nordende. 

Tauchen Sie in den nächsten 3 Tagen tief in die besondere Atmosphäre es Gardasees ein. Besuchen Sie die vielen reizvollen Orte am See, schlendern Sie entlang der Uferpromenaden und durch die verwinkelten Gassen und lassen Sie die Seele baumeln.

Wir empfehlen Ihnen die verschiedenen Orte des Sees mit den regelmäßig verkehrenden Fähren zu entdecken. So sparen Sie sich nicht nur die Parkplatzsuche in den Ortszentren, sondern können das bezaubernde Panorama der Ufer vom See aus bewundern.

Zu diesem Zweck haben Sie in Ihrem Reisepaket eine kleine Gardasee-Schifffahrt von Desenzano nach Sirmione und zurück eingebaut. Wenn Sie dann auf den Geschmack gekommen sind, unternehmen Sie doch Ihre selbst organisierte kleine „Gardasee-Rundreise“, denn die Fährgesellschaften bieten Tagestickets für ca. 35,- € an, mit denen Sie für 24 Stunden kostenfrei mit allen Personenfähren fahren können.

Natürlich können Sie sich auch auf köstliche "Gaumenfreuden" freuen. Am Gardasee und auch in der nahen Umgebung Ihres Hotels finden Sie viele exzellente Restaurants die Sie mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen - ob feines A-la-carte Restaurant oder die kleine Pizzeria nebenan. Apropos "Pizzeria nebenan" - im Ristorante/Pizzeria "Il Mestolo" (ca. 50m vom Hotel entfernt) haben wir für Sie eine Pizza Ihrer Wahl bestellt - Buon Apetito!

Sie möchten auch weiter entfernte Ziele erkunden? Dann besuchen Sie z.B. die, aus „Romeo & Julia“ bekannte, Stadt Verona (ca. 58 km), die Modemetropole Mailand (ca. 131 km) und die Lagunenstadt Venedig (ca. 167 km).

Unser Tipp: Unternehmen Sie die Ausflüge in diese drei Städte am besten mit dem Zug! Der Bahnhof von Desenzano ist nur 15 km entfernt und verfügt über einen großen Parkplatz. Von hier aus sind Mailand (ca. 1 Std.), Venedig (ca. 1,5 Std.) und Verona (ca. 20 Min.) schnell und vor allem ohne die lästige Suche nach, mitunter sehr teuren, Parkplätzen erreichbar.

Ihre besonderen Extras am Gardasee

Schifffahrt von Desenzano nach Sirmione und zurück:

Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit und fahren Sie nach dem Frühstück nach Desenzano. Genehmigen Sie sich vielleicht einen Espresso oder schlendern Sie über die Uferpromenade dieses schönen Ortes bevor Sie mit Ihrem inkludierten Schiffsticket von Desenzano nach Sirmione fahren und dessen Altstadt entspannt erkunden können. 

Pizzaessen im Ristorante/Pizzeria "Il Mestolo"

Innerhalb Ihres Aufenthaltes können Sie sich außerdem im kleinen Ristorante/Pizzeria "Il Mestolo" (ca. 50m vom Hotel entfernt) auf eine Pizza Ihrer Wahl freuen!

Weinprobe am südwestlichen Gardasee

Am zweiten oder dritten Reisetag am Gardasee erwartet Sie auch eine ca. 45-minütige Weinprobe in einer Enothek (ca. 4 km von Ihrem Hotel entfernt). Bevor Sie die regionalen Weine zusammen mit kleinen typischen Snacks verkosten findet auch eine kleine Führung durch den Weinkeller und den Produktionsbetrieb statt.

Nach den erholsamen Tagen und dem reichhaltigen Frühstück im Hotel Donna Silvia, nehmen Sie Abschied vom Gardasee und treten Ihre individuelle Heimreise in Richtung Norden an. 

Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Rundreise noch um ein weiteres Highlight in Norditalien zu erweitern. Dazu können wir Ihnen auch gerne weitere individuelle Reisepakete für 3 Nächte am Lago Maggiore, am Comer See, im Piemont oder in Südtirol anbieten. Gleichermaßen können wir Ihre lange Heimreise mit einem 2-tägigen Zwischenstopp in Süddeutschland etwas "auflockern". Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Ihre Unterkünfte

alle einklappen

Hotel

Ihr modernes 4-Sterne Hotel Leon d’Oro liegt nur etwa 400m von dem mittelalterlichen Stadttor Porta Nuova und ca. 20 Gehminuten von der Arena di Verona und dem antiken Zentrum entfernt. Den Hauptbahnhof Porta Nuova erreichen Sie bereits nach 750m.

Das elegante und großzügig gestaltete 4-Sterne Hotel empfängt seine Gäste mit einer prächtigen Empfangshalle mit Marmorsäulen und Murano-Kronleuchtern und bietet Ihnen zahlreiche Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt in Verona.

Das Hotel verfügt unter anderem über einen Frühstücksraum, gutes A-la-carte Restaurant, Lounge Bar und ein Café, sowie einen Aufzug, kostenfreien W-LAN Internetzugang, einen bewachten Parkplatz (gegen Gebühr, 15,00 € pro Tag) und eine Garage (gegen Gebühr, 25,00 € pro Tag).

Unterbringung

Sie wohnen in komfortabel und sehr modern eingerichteten Classic Doppelzimmern (ca. 16-22 qm), welche über ein Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, Sky-TV, Minibar, kostenfreies WLAN und Hausschuhe verfügen.

Gegen einen Aufpreis haben Sie die Möglichkeit ein geräumigeres Deluxe Doppelzimmer (ca. 24-29 qm) zu buchen, welche zusätzlich mit einem Bademantel und weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet sind.

Hotel

Ihr 4-Sterne Hotel Donna Silvia liegt zwar ruhig, aber dennoch zentral im kleinen Ortsteil Pieve Vecchia, nur ca. 3 km vom historischen Zentrum Manerbas entfernt. In der näheren Umgebung finden Sie einige Restaurant und Cafés sowie Geschäfte und Boutiquen. Zum Seeufer und zum langen, öffentlichen Kiesstrand sind es ca. 350 m. Direkt vor dem Hotel befindet sich kein kleiner Piazza, der Piazza Silvia, auf dem in der Hauptsaison gelegentlich kleine Aufführungen stattfinden. Die nächst größere Stadt Desenzano ist ca. 15 km entfernt.

Das sehr gut geführte 4-Sterne Hotel Donna Silvia besticht vor Allem durch eine sehr harmonische Mischung aus moderner, stilvoller Einrichtung - teilweise mit eleganten Designermöbeln - und einer sehr familiären und herzlichen Atmosphäre. Darüber hinaus bietet es Ihnen zahlreiche Annehmlichkeiten, wie z.B. eine moderne Lobby mit kleiner Couchlandschaft und großen LCD-Sat-TV, Hotelbar, Aufzug, kostenfreies W-LAN (in der Lobby sowie auf den Zimmern) sowie einen kostenfreien Parkplatz und eine kostenfreie Garage. Zu den weiteren Ausstattungen des Hotels gehören u.a. eine 24h Rezeption, Frühstücksraum und eine kleine Außenterrasse mit Blick auf den Piazza Silvia mit Sitzgelegenheiten. In ruhiger Lage, hinter dem Hotel, finden Sie außerdem noch einen kleinen Swimmingpool (7 x 5 m, ca. Mitte Mai bis Ende September) mit Liegewiese (Liegen & Schirme kostenfrei). Darüber hinaus gehört noch eine Beautyfarm zum Hotel.

Wellness, Beauty & Relax

Das ca. 300 m² große Wellness- und Beautycenter "Le Coccole di Donna Silvia" bietet Ihnen alles, was Sie für einen erholsamen und entspannten Urlaub brauchen. Ihnen stehen mehrere Einrichtungen des Centers, wie die Aroma-Erlebnisduschen, das kleine türkische Dampfbad und die kleine finnische Sauna kostenfrei zur Verfügung.

Zudem verfügt es über eine Relax-Zone mit komfortablen Liegestühlen in dem Sie sich zwischen den Anwendungen entspannen können. Gegen Gebühr haben Sie die Möglichkeit Ihrem Urlaub ein kleines Wellnessprogramm mit zahlreichen kosmetischen Behandlungen, Massagen und anderen Anwendungen hinzuzufügen.

Sie erhalten vor Ort auf alle Massagen und Anwendungen einen Rabatt von 10%!

Unterbringung

Das kleine Hotel Donna Silvia bietet seinen Gästen insgesamt 26 Doppelzimmer, 1 Suite sowie 8 Apartments.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmer (ca. 18 m²), die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Bademantel, Klimaanlage bzw. Heizung (je nach Saison), Telefon, LCD-Sat-TV, LAN-Internetanschluss und W-LAN-Internetzugang (beides kostenfrei), Schreibtisch, Minibar und Safe (kostenlos) ausgestattet sind.

Die Apartments (ca. 60 m²) sind zweistöckig aufgebaut und verfügen zusätzlich über ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett, einen geräumigen Wohnraum mit Küchenzeile und Zugang zur großen, möblierten Terrasse sowie eine Galerie (über eine enge Wendeltreppe erreichbar) mit 2 Zustellbetten (geeignet für Kinder bis 17 Jahre). Zu den weiteren Ausstattungen der Apartments gehören u.a. Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage bzw. Heizung (je nach Saison), Telefon, LCD-Sat-TV, LAN-Internetanschluss und W-LAN-Internetzugang (beides kostenfrei) und Safe (kostenlos).

Hinweise

  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem eigenen PKW
  • Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten
  • Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie
  • Hotel- und Wellnesseinrichtungen teilweise gegen Gebühr
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder ab dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses

Zusatzkosten vor Ort

  • Die meisten Autobahnen in der Schweiz, in Österreich und in Italien sind Mautpflichtig!
  • eventuelle Übernachtungssteuer (tassa di soggiorno), die von vielen Gemeinden erhoben wird und nach Check-Out im jeweiligen Hotel entrichtet werden muss.
    Aktuell bekannte Übernachtungssteuern (pro Person pro Nacht) in:
    • Verona: 2,00 €
    • Gardasee:1,50 €

Wichtige Hinweise zum Ticket in die Arena di Verona

  • Die Eintrittskarten sind für die Kategorien C/D/E/F auf Steinstufen
  • Wir empfehlen die Mitnahme eines Sitzkissens
  • An den Eingängen werden Sitzkissen gegen Gebühr angeboten
  • Es besteht die Möglichkeit, dass die Aufführung aufgrund von Regen abgesagt oder abgebrochen wird. In diesem Fall besteht jedoch kein Anspruch auf Erstattung
  • Den Spielplan finden Sie im Reiseverlauf sowie bei Mouse over bzw. Touch auf den Anreisetag bei den Preisen und Terminen

Hinweis zur Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist auf dieser Reise aufgrund der Bestimmungen der Arena di Verona nicht möglich.

Eine Übersicht aller Reisen, auf denen die Mitnahme eines Hundes gestattet ist finden Sie hier: Italien Rundreisen mit Hund 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail bei unserem Team

Filter
früheste Anreise
späteste Abreise

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Reise oder möchten eine individuelle Anpassung des Angebotes
(z.B. Verlängerungsnächte, weiteres/anderes Zielgebiet, individueller Reisetermin, usw.) anfragen?
Dann nehmen Sie über dieses Formular ganz bequem Kontakt zu uns auf - wir werden uns schon in Kürze bei Ihnen melden!

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. » Hinweise zum Datenschutz


Schwerpunkt: » Rundreisen