Kopfbild

Kulinarische Rundreise***/* Emilia Romagna, Umbrien & Toskana

alle PKW-Rundreisen anzeigen

Reiseübersicht

  • Reiseart: kulinarische Rundreise mit dem eigenen Auto
  • Termine: Mitte April 2021 bis Ende Oktober 2021
  • Reisedauer: 13 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 4 Nächte in Gemmano (Emilia Romagna)
  • 4 Nächte in Castiglione della Valle (Umbrien)
  • 5 Nächte in Rignano sull'Arno (Toskana)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück & 3x Abendessen
  • 1x Olivenölverkostung in Umbrien
  • 3x Kochkurse inkl. anschließendem Abendessen
  • 1x Flasche Wein pro Zimmer 
  • 3-Gang Abendessen inkl. Steak im Hauptgang
  • kostenfreie Parkplätze in allen Hotels
  • Zimmerupgrade in der Toskana schon inklusive

Entdecken Sie auf dieser individuellen Genuss-Rundreise die kulinarischen Highlights Italiens in der Toskana, Umbrien und der Emilia Romagna.

Freuen Sie sich zu Beginn Ihrer kulinarischen Rundreise auf die Region Emilia Romagna, die neben kulinarischen Spezialitäten, wie dem Piadina-Fladenbrot auch faszinierende kulturelle Schätze in Städten wie Modena, Ferrara und Ravenna zu bieten hat. Die älteste Republik San Marino befindet sich in der Nähe und lädt zum zollfreien Einkauf ein.

Im Anschluss daran erwartet Sie die ursprüngliche Region Umbrien im "grünen Herzen Italiens", dessen Landschaftsbild von weichen Hügeln und üppigen Wäldern gekennzeichnet ist. Besuchen Sie bedeutende Städte wie Perugia oder Assisi und freuen Sie sich historische Orte, wie Deruta, Orvieto, Todi oder Gubbio.

Anschließend geht es in die weiche Hügellandschaften in der Toskana, wo neben den Weinanbaugebieten mit exzellenten, weltweit bekannten Rebsorten unter anderem auch historische Städte wie Siena, Florenz und Lucca darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.die neben kulinarischen Spezialitäten, wie dem Piadina-Fladenbrot auch faszinierende kulturelle Schätze in Städten wie Modena, Ferrara und Ravenna zu bieten hat. Die älteste Republik San Marino befindet sich in der Nähe und lädt zum zollfreien Einkauf ein.

Inklusivleistungen

  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Centopini in Gemmano (Emilia Romagna)
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x kleiner Aperitif im Hotel Centopini bei Ankunft
    • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant
    • 1x Besuch des Agriturismo “I Muretti” (Dauer ca. 4 Std.) in Montecolombo (ca. 4 km entfernt) am 3. Reisetag mit Besichtigungen, Weinprobe, Kochkurs und 4-Gang Abendessen (wie beschrieben)
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Landgut Castello di Monticelli in Castiglione della Valle (Umbrien)
    • Unterbringung in einer Suite (wie beschrieben) inklusive Frühstück
    • 1x 3-Gang Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant (ohne Getränke)
    • 1x Kochkurs im Hotelrestaurant mit anschließender Verkostung der selbst zubereiteten Speisen im Rahmen eines Abendessens mit Wein & Mineralwasser (deutschsprachig)
    • 1x Olivenölverkostung in einer Olivenölmühle in der Nähe (ca. 5 km vom Hotel entfernt, Dauer ca. 2 Std., deutschsprachig)
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Landgut Fattoria Torre a Cona in Rignano sull'Arno (Toskana)
    • Unterbringung im Doppelzimmer Romantic inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen am Anreisetag (3-Gang inkl. 1x Glas Wein p.P.) im Hotelrestaurant
    • 1x weiteres Abendessen (3-Gang inkl. 1x Glas Wein p.P. und einem „Bistecca di Manzo“ im Hauptgang) im Hotelrestaurant
    • 1x ausführliche Weinprobe (4 Weine, ca. 60 Min.) mit Besuch des historischen Weinkellers
    • 1x 2-stündiger Kochkurs mit anschließendem Abendessen (wie beschrieben)
    • 1x Flasche Wein aus eigener Produktion pro Zimmer
  • kostenfreie Nutzung der Swimmingpools in allen Hotels (geöffnet ca. Juni-September, Liegen & Sonnenschirme kostenfrei)
  • kostenfreier W-LAN Internetzugang in allen Hotels
  • kostenfreier Parkplatz an allen Hotels (nach Verfügbarkeit)

Wunschleistungen

  • Buchbare Zimmerupgrades (Aufpreise pro Person/ pro Nacht):
    • Rignano, Torre a Cona - Doppelzimmer Tuscan View: 25,- € bis 35,- €
    • Rignano, Torre a Cona - Juniorsuite: 25,- € bis 35,- €
    • Rignano, Torre a Cona - Doppelzimmer Lavish Tuscan View: 35,- € bis 60,- €
    • Rignano, Torre a Cona - Tuscan View Suite: 50,- € bis 80,- €
  • Die Verfügbarkeit von Zimmerupgrades ist grundsätzlich auf Anfrage und erfordert eine Rückbestätigung durch die Hotels
  • Einzelunterbringungs-Zuschlag:
    • Bei dieser Reise ist die Einzelunterbringung aufgrund der Kochkurse leider nur auf Anfrage möglich. 
  • Ermäßigung für die dritte Person (Kind oder Erwachsener) bei gemeinsamer Unterbringung mit zwei voll zahlenden Personen:
    • von 0 bis Ende 2 Jahre: 100 %
    • von 3 bis Ende 11 Jahre: 40 %
  • Maßgeblich ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigungen beziehen sich auf den Vollzahlerpreis. Die Unterbringung von Kindern/Erwachsenen ab 3 Jahren erfolgt in der Regel im Zustellbett. In einigen Hotels ist die Bereitstellung von Babybetten gebührenpflichtig.

Jetzt buchen Anpassung anfragen
alle einklappen

Ihr Reiseverlauf

Ihre individuelle kulinarische Rundreise beginnt in dem malerischen Ort Gemmano, der sich auf einer kleinen Anhöhe im Süden der Region Emilia Romagna befindet. Hier empfängt Sie die Familie Staccoli in ihrem familiär geführten 3-Sterne Agrihotel Centopini.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer Anreise - zum Beispiel mit Hotels für einen Zwischenstopp in Süddeutschland, Österreich, der Schweiz oder in Norditalien. Auf Wunsch können Sie auch Angebote für die Flug- oder Bahnanreise und einen Mietwagen bei uns anfordern.

mehr lesen

Ihr Urlaubsort: Gemmano

Gemmano ist eine kleine, urige Gemeinde im Hinterland der Adria, nur wenige Autominuten von der Republik San Marino entfernt. Gemmano ist sowohl für Ruhe-Suchende, als auch als Standort für Sportler und Entdecker optimal geeignet. Zwar ist das Dorf an sich sehr ruhig und urig, die nähere Umgebung verfügt jedoch über zahlreiche Trekking und Mountainbike-Strecken und viele sehenswerte Ausflugziele, die von Ihrem Standort aus sehr gut erreichbar sind. 

Für Sie inklusive: Aperitif und Abendessen am Anreisetag

Nach einem leckeren Aperitif, den Sie bei einem fantastischen Ausblick auf der Terrasse des Hotels serviert bekommen, erwartet Sie im Hotelrestaurant noch ein leckeres 3-Gang Abendessen. Stimmen Sie sich mit diesen kulinarischen Aufmerksamkeiten auf die nächsten erlebnisreichen Tage ein.

Die Region Emilia Romagna ist reich an faszinierenden kulturellen Schätzen und herrlichen kilometerlangen Strandabschnitten. Die atemberaubende Adriaküste bringt man vor allem mit Sonne, Strand, sauberem Meer und entspannten Spaziergängen in rauschenden Pinienwäldern in Verbindung. Doch auch abseits der sonnenverwöhnten, breiten und unendlich langen Sandstrände an der Adriaküste gibt es in Kulturstädten, wie Bologna, Ferrara oder Ravenna viel für Sie zu entdecken! Darüber hinaus finden Sie im touristisch noch eher unentdeckten Hinterland eine Unzahl historischer, künstlerischer und kultureller Schätze, die sich in kleinen Ortschaften verstecken. 

Für Sie in Gemmano bereits inklusive:

  • 4 Übernachtungen im Hotel Centopini*** inkl. Frühstück
  • 1x Willkommens-Aperitif nach Check In auf der Panoramaterrasse
  • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant
  • 1x Besuch im Agriturismo „I Muretti” mit Weinprobe, Kochkurs & Abendessen

Ihre Highlights in der Emilia Romagna:

  • Ravenna mit ihren byzantinischen Meisterwerken
  • Parma - Heimat des „Parmigiano“ und des mild-würzigen Parma-Schinkens
  • San Marino - die weltweit älteste Republik und beliebtes Shoppingparadies
  • Automobil-Museen von Ferrari, Lamborghini und Maserati rund um Modena
  • Reggio Emilia - geschichtsträchtige Altstadt mit imposanter Basilika 

mehr lesen

Ihr inkludierter Besuch des Agriturismo „I Muretti”

Innerhalb Ihres Aufenthaltes in der Emilia Romagna haben wir für Sie ein ganz besonders köstliches Highlight eingebaut - einen Besuch im typischen Agriturismo (Bauernhof) "I Muretti" in Montecolombo (ca. 4 km entfernt, Anreise in Eigenregie).

Zu Beginn des etwa 4-stündigen Besuches führt Sie ein Mitglied der Inhaber-Familie einmal über das gesamte Gelände des Bauernhofs und durch die eigene Weinkellerei. Bei der Besichtigung erfahren Sie mehr zur traditionellen Produktion der regionalen Weinsorten Sangiovese (Rotwein) und Rebola (Weißwein), welche Sie nach der Besichtigung natürlich auch innerhalb der inkludierten Weinprobe verkosten werden. Dazu werden Ihnen typische lokale Snacks aus eigenem Anbau gereicht, wie Cassoncini oder Piadinabrot mit nativem Olivenöl extra.

Im Anschluss daran werden Sie bei dem kleinen Kochkurs „Spezialitäten der Romagna“ auch selbst Hand anlegen. Mit Schürze, Nudelholz und Nudelbrett ausgestattet erlernen Sie zunächst auf traditionelle Art und Weise das für die Emilia Romagna typische Fladenbrot „Piadina“ sowie das mit Gemüse oder Kräutern gefüllte „Cassone“ zuzubereiten. Danach folgt der zweite Teil des Kochkurses, bei dem Sie entweder ein typisches Pastagericht, wie zum Beispiel Tagliatelle oder Tortelloni oder ein ebenfalls typisches Ragout zubereiten werden. Zum krönenden Abschluss Ihres Tages folgt im Anschluss an den Kochkurs noch ein gemeinsames 4-Gang Abendessen. Zusätzlich zu den Gerichten die Sie zuvor zubereitet haben, erhalten Sie Antipasti, ein leckeres Dessert und köstlichen Wein! 

Wenn Sie während der Weinprobe auf den Geschmack gekommen sind und auch etwas von dem köstlichen Wein oder dem Olivenöl mit nach Hause nehmen möchten, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 10% auf alle Produkte des Bauernhofes.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Emilia Romagna

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Emilia Romagna wie zum Beispiel:

Ausflug in die Republik San Marino 

Auch die weltweit älteste Republik San Marino, dessen Altstadt auf einem 750m hohen Plateau liegt, ist als Ausflugsziel sehr empfehlenswert – vor Allem für Shoppingbegeisterte, die hier zollfrei einkaufen können. Besuchen sie aber auch das Wahrzeichen der gleichnamigen Hauptstadt San Marino, die faszinierende Festung auf dem steilen Berg Titano, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf das Umland bis hin zur Adriaküste genießen können.

Nach dem köstlichen Frühstück in Gemmano geht die Reise weiter Richtung Süden, wo Sie die malerische Region Umbrien mit dem 4-Sterne Landgut Castello di Monticelli in Castiglione della Valle erwartet, eine kleine Gemeinde zwischen Perugia und Todi.

mehr lesen

Ihre Highlights auf dem Weg nach Castiglione:

  • Pesaro - wunderschöne, belebte Altstadt an der Küste der Marken
  • Urbino - Bergdorf in den Marken mit historischer Altstadt (UNESCO Welterbestätte)
  • Gubbio - die älteste Stadt Umbriens mit dem historischen Palazzo dei Consoli

Ihr Urlaubsort: Castiglione della Valle

Auf einem kleinen Hügel im Nestore-Tal gelegen, erhebt sich die ursprüngliche Ortschaft Castiglione della Valle in der Gemeinde Marsciano, welche sich in strategischer Lage zwischen den beiden bedeutenden Städten Perugia und Todi befindet. Aufgrund der äußerst vorteilhaften Lage des Dorfes kann man alle umliegenden, berühmten Städte Umbriens, wie beispielsweise Perugia, Assisi, Todi und zahlreiche weitere in einem Umkreis von etwa 40km bequem erreichen. 

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Bevor Sie die wunderschöne Umgebung der Region in den kommenden Tagen auf eigene Faust erkunden, möchten wir Sie bereits am Anreisetag zu einem Abendessen (3-Gang, ohne Getränke) im Hotelrestaurant einladen, um Sie so auf ihren Aufenthalt in Umbrien einzustimmen.

Die malerische Region Umbrien, das "Grüne Herz Italiens", wird vor Allem wegen seiner Ursprünglichkeit, Bescheidenheit und Geruhsamkeit geliebt. Das Landschaftsbild ist gekennzeichnet von weichen Hügeln, die das „umbrische Meer“- den Lago Trasimeno - einbetten, sowie von dichten Wäldern und Bergkulissen des Apennins im Naturpark des Monte Cucco. Auch kulturell hat diese Region einiges zu bieten, denn in den zahlreichen Städten finden sich wertvolle Kunstschätze und architektonische Meisterwerke, die ihresgleichen suchen. Besichtigen Sie die zahlreichen Kirchen und Kathedralen oder genießen Sie nur die herrliche Ruhe und Abgeschiedenheit in einem der vielen urigen und idyllischen Orte die sich überall inmitten der romantischen Hügellandschaften befinden. 

Für Sie in Castiglione bereits inklusive:

  • 4 Übernachtungen im Castello di Monticelli**** inkl. Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant 
  • 1x Kochkurs im Hotelrestaurant mit Abendessen und Wein 
  • 1x Olivenölverkostung in der Nähe 

Ihre Highlights in Umbrien:

  • Perugia - weltoffene Universitätsstadt mit einmaligem Baustil 
  • Gubbio - die älteste Stadt Umbriens mit dem historischen Palazzo dei Consoli  
  • Assisi - UNESCO Weltkulturerbe mit gut erhaltener Festungsruine Rocca Maggiore
  • Deruta - sehenswerte Stadt die für ihre Keramikwaren bekannt ist 
  • Der Trasimenische See mit seinen Festungen und idyllischen Ufern

mehr lesen

Ihr inkludierter Kochkurs "Geheimnisse der umbrischen Küche"

Ihr deutschsprachiger Kochkurs beginnt mittags im Hotelrestaurant des Castello di Monticelli. Lassen Sie sich von renommierten Köchen in die italienischen und umbrischen Kochkünste einweihen und lernen Sie, wie man beispielsweise handgemachte Pasta (z.B. Gnocchi oder Strozzapreti), Saucen und Dessert-Spezialitäten wie z.B. das italienische Tiramisu zubereitet. Nachdem Sie Ihre Köstlichkeiten selbst zubereitet haben werden Sie diese dann selbstverständlich auch genießen. Dazu probieren Sie lokale Weine, die auf Ihre Gerichte abgestimmt sind.

Ihr inkludierte Olivenölverkostung in einer Mühle in der Nähe

Neben vielen anderen kulinarischen Spezialitäten ist die Region Umbrien auch für ihr Olivenöl bekannt. Die guten Böden und perfekten klimatischen Bedingungen schaffen beste Voraussetzungen für den Anbau. Um mehr über die Tradition des Olivenanbaus und die typische Produktion zu erfahren, können Sie sich innerhalb Ihres Aufenthaltes auf eine interessante Olivenölverkostung (deutschsprachig) in einer Olivenmühle in der Nähe Ihres Hotels (ca. 5 km entfernt) freuen, bei der Sie neben den Kostenproben auch tiefe Einblick in den Herstellungsprozess erhalten.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in Umbrien:

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in Umbrien, wie zum Beispiel:

Ausflug zum Trasimeno-See

Während Ihres Aufenthaltes in Umbrien bietet sich hervorragend ein Ausflug zu dem bekannten Trasimeno-See an, dem beliebten Ziel für Wanderer, Sportler aber auch Kulturinteressierte. Da der See als besonders fischreich gilt, können Besucher den frisch gefangenen Fisch in allen Varianten und Geschmäckern in den umliegenden Dörfchen, wie Passignano sul Trasimeno kosten. Besuchen Sie mit der Fähre auch die 2 Inseln Isola Maggiore und Isola Polvese, welche mit ihrer typisch mediterranen Vegetation beeindrucken. Genauso bietet das am Westufer gelegene Städtchen Castiglione del Lago, das von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben wird, mit seinem Palazzo della Corgna und dem Castello del Leone einen interessanten Anlaufpunkt für Kulturinteressierte.

Nach dem reichhaltigen Frühstück in Umbrien geht Ihre kulinarische Rundreise wieder in Richtung Norden in die Region Toskana, wo Sie ihr weitläufiges 4-Sterne Landgut Fattoria Torre a Cona in der Ortschaft Rignano sull'Arno erwartet, die von der wundervollen Landschaft aus Weinbergen und Zypressen umgeben wird.

mehr lesen

Ihre Highlights auf dem Weg nach Rignano sull’Arno

  • der Trasimenische See mit seinen Festungen und idyllischen Ufern
  • Arezzo - berühmte Etruskerstadt in der östlichen Toskana
  • Cortona - eine der ältesten Städte der Toskana mit imposanter Medici-Festung

Ihr Urlaubsort: Rignano sull’Arno

Die beschauliche Ortschaft Rignano sull’Arno, liegt am Ufer des Arno Flusses, inmitten der malerischen, toskanischen Hügellandschaft die durch weite Weinberge, Pinien und Zypressen und besticht. Rignano sull’Arno ist der ideale Ausgangspunkt um zahlreiche Ausflüge in kulturelle und künstlerisch sehenswerte Städte wie Florenz, Siena und Lucca sowie ins südlich gelegene Weinanbaugebiet Chianti zu unternehmen.

Für Sie bereits inklusive: Abendessen am Anreisetag

Am heutigen Abend können Sie sich beim inkludierten Abendessen (3-Gang, 1x Glas Wein p.P. inkl.) im hervorragenden hoteleigenen Restaurant "Osteria Torre a Cona" kulinarisch auf die kommenden Tage einstimmen, in denen Sie die herrliche toskanische Umgebung erkunden werden. Lassen Sie Ihren Tag danach entspannt ausklingen und genießen Sie die Flasche Wein, die Sie beim Bezug Ihres Zimmers auf Sie wartet.

Die Toskana ist mit all ihren landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Facetten eines der Sehnsuchtsziele innerhalb Italiens. Mit ihrer Vielfalt verspricht sie allen Besuchern und Entdeckern eine abwechslungsreiche Zeit und unzählige Möglichkeiten diese herrliche Region ganz für sich kennen und lieben zu lernen. Freuen Sie sich auf die berühmten Bilderbuchlandschaften, unzählige kulinarische Genüsse, herrliche Sandstrände und historisch bedeutende Städte mit ihren bekannten Kulturschätzen und Sehenswürdigkeiten.

Für Sie in Rignano bereits inklusive:

  • 5 Übernachtungen in der Fattoria Torre a Cona**** inkl. Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag im hoteleigenen Restaurant
  • 1x weiteres Abendessen mit „Bistecca di Manzo“ im Hauptgang
  • 1x Kochkurs mit anschließendem Abendessen
  • 1x ausführliche Weinprobe mit Besuch des historischen Weinkellers
  • 1x Flasche Wein pro Zimmer

Ihre Highlights in der Toskana:

  • Florenz - toskanische Hauptstadt und Zentrum der Medici-Dynastie
  • Siena - die antike Stadt mit ihrer Piazza del Campo und dem Torre del Mangia
  • Val d'Orcia - toskanische Bilderbuchlandschaften rund um Pienza und Montepulciano
  • Chianti - berühmtes Anbaugebiet der besten Weine Italiens
  • Arezzo - Etruskerstadt in der östlichen Toskana

mehr lesen

Ihr inkludierter Kochkurs mit anschließendem Abendessen

Erlernen Sie bei diesem kleinen Kochkurs das typische Handwerk zur Herstellung einer italienischen Pasta. Von einem erfahrenen Koch erhalten Sie dabei wertvolle Tipps, worauf es beim Teig und der Zubereitung eines traditionellen Nudelgerichtes ankommt. Anschließenden werden Sie Ihre selbst hergestellte Pasta als ersten Gang innerhalb eines Abendessens (3-Gang, 1x Glas Wein p.P. inkl.) dann auch direkt probieren.

Ihre inkludierte Weinprobe mit 4 Weinen und Besuch des historischen Weinkellers

Freuen Sie sich innerhalb Ihres Aufenthaltes auf ein ganz besonderes, köstliches Highlight – eine ausführliche Weinprobe im historischen Weinkeller Ihres Anwesens. Bevor Sie die vier Weine aus eigener Produktion verkosten, erfahren Sie bei einem Rundgang durch den historischen Weinkeller interessante Details zur bewegten Geschichte des Anwesens, die viele Geheimnisse und Legenden bereithält. Während Ihrer Weinprobe werden Sie die vier köstlichen Weine (Vermentino, Badia a Corte, Merlot & Vinsanto) nicht einfach nur probieren, sondern bekommen vom sachkundigen Sommelier wertvolle Hinweise zur Technik der optimalen Verkostung eines Weines, um die vielen verschiedenen Aromen bestmöglich herauszuschmecken. Zwischendurch werden Ihnen einige typische toskanische Spezialitäten, wie Käse, Salami oder Bruschetta mit Olivenöl gereicht.

Ihr inkludiertes Abendessen mit „Bistecca di Manzo“ im Hauptgang

Abgesehen von dem bereits enthaltenen Abendessen am Anreisetag haben wir für Sie innerhalb Ihres Aufenthaltes noch ein weiteres Abendessen (3-Gang, 1x Glas Wein p.P. inkl.) im hoteleigenen Restaurant "Osteria Torre a Cona" inkludiert, bei dem Sie im Hauptgang ein typisches „Bistecca di Manzo“ (T-Bone Steak) von bester Qualität erwartet. Selbstverständlich wird vor Ort auch eine entsprechende Alternative für Fischliebhaber und Vegetarier serviert.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in der Toskana

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in der Toskana, wie zum Beispiel:

Besuch der mittelalterlichen Stadt Monteriggioni

Eingerahmt von einer 600m langen Stadtmauer mit insgesamt 14 Türmen, erhält der beschauliche Ort ein wahres mittelalterliches Aussehen. Unternehmen Sie einen Bummel durch die auf einem Hügel gelegene und noch überaus gut erhalten gebliebene Altstadt, bei dem Sie das Gefühl haben, in eine andere Zeit versetzt zu werden. Aufgrund ihres inspirierenden Stadtbildes war Monteriggioni nicht nur Drehort von Filmen wie „Der englische Patient“ und „Gladiator“ sondern diente auch als zentraler Schauplatz des Videospiels Assassin’s Creed II.

Am heutigen Tag endet nach dem Frühstück in der Fattoria Torre a Cona Ihre kulinarische Rundreise durch Mittelitalien und Sie treten mit vielen neuen Eindrücken aus der italienischen Küche Ihre Heimreise an.

Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit im letzten Hotel Ihrer Reise Verlängerungsnächte zu buchen oder Ihre Rundreise um ein weiteres Highlight in Norditalien zu erweitern, wie z.B. mit einem 3- oder 4-tägigen Reisepaket in einer der folgenden Urlaubsregionen:

  • Gardasee
  • Lago Maggiore
  • Piemont

Gleichermaßen können wir Ihre Heimreise mit einer oder zwei Zwischenübernachtungen in Süddeutschland etwas "auflockern". Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Ihre Unterkünfte

alle einklappen

Das familiengeführte 3-Sterne Hotel Centopini liegt inmitten eines ca. 7.000 qm großen Parks am Rande des kleinen, charmanten Dörfchens Gemmano, ca. 16 km von der adriatischen Küste entfernt.

mehr lesen

Das einfache aber überaus liebevoll geführte Hotel besticht vor Allem mit einer sehr angenehmen, familiären Atmosphäre. Es bietet seinen Gästen dabei unter anderem einen großzügigen Eingangsbereich mit Rezeption, eine kleine Bar, einen Aufenthaltraum mit TV sowie einen kostenfreien Parkplatz. Des Weiteren genießen Sie im hoteleigenen Restaurant, das unter direkter Regie der Familie steht, traditionelle Gerichte der Romagna.

Im Außenbereich erwartet Sie darüber hinaus ein Swimming Pool (geöffnet ca. Mai – September; Liegen und Sonnenschirme kostenfrei) mit Panorama-Sonnenterrasse, ein Mehrzwecksportplatz und Tischtennisplatten. 

Unterbringung

Die zweckmäßig eingerichteten Doppelzimmer (ca. 15 m²) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage (gegen Gebühr), Sat.-TV, Safe, Telefon und Balkon.

Auf Anfrage sind auch Apartments in der Hotelresidenz am anderen Ende der Stadt (750 m entfernt) buchbar.

» weitere Hotel-Infos

Ihr 4 Sterne Landgut Castello Monticelli liegt eingebettet in der saftig grünen Parkanlage der Burganlage und wird unter deutschsprachiger Leitung geführt.

mehr lesen

Die zum Landhotel umgewandelte Burganlage wurde mit viel Liebe zum Detail für die Beherbergung von Gästen hergerichtet. In der traumhaften 10ha großen Parkanlage finden Sie unter anderen zwei Swimmingpools mit Liegestühlen und einen Garten mit eigenem Gemüseanbau. Weitere Annehmlichkeiten des Hotels wie zum Beispiel das Restaurant mit köstlicher, landestypischer Küche runden Ihren Aufenthalt ab.  

Das charmevoll eingerichtete Anwesen besticht durch zahlreiche Überbleibsel der ehemaligen Burg, wie beispielsweise der Kapelle mit alten Fresken. Die nur ca. 10 km geschichtsträchtige Stadt Perugia können Sie mit Ihrem Auto oder mit einer ca. 30 minütigen Busfahrt ab Castiglione della Valle erreichen. Das Stadtzentrum ist mit ca. 1 km fußläufig zu erreichen und auch die historisch bedeutende Stadt Assisi ist nur ca. 40 km entfernt. Darüber hinaus ist ebenfalls ein Ausflug an den wunderschönen nur ca. 30 km entfernten Trasimenosee empfehlenswert.

Die Einrichtung der Apartments und Suiten ist klassisch aber dennoch hochwertig mit historischen Details, die den besonderen Charme des Anwesens widerspiegeln.  Darüber hinaus werden den Gästen Annehmlichkeiten wie eine Rezeption und ein Frühstücksraum geboten. Des Weiteren können Sie sich auf regionale Köstlichkeiten aus dem hauseigenen Restaurant freuen. Dabei ist zu erwähnen, dass bei den Gerichten viele Produkte aus dem hauseigenen Bio-Garten verarbeitet werden. In der gesamten Hotelanlage können Sie die  kostenfreie W-LAN Internetverbindung nutzen. Außerdem befinden sich auf der Anlage kostenfreie Parkmöglichkeiten.

Außenbereich

Ein ganz besonderes Highlight der Anlage ist die traumhafte 10 Hektar große Parkanlage, auf der sich unter anderem zwei Swimmingpools und ein Bio-Gemüsegarten befinden. Sie haben die Möglichkeit den gebührenpflichtigen Fahrradverleih zu nutzen, um mit Fahrrädern die landschaftlich schöne Umgebung zu erkunden. Außerdem finden Sie einen kostenpflichtigen Wellnessbereich mit Whirlpool, Dampfbad, Aromadusche und Sauna auf dem Gelände.

Das Castello Monticelli bietet viele attraktive Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. Weinprobe, Oliven Öl Verkostung, Kochkurs, Trüffelsuche, Schokoladenverkostung und vieles mehr an. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne bei Ihrer Buchung an oder kontaktieren das Personal vor Ort. 

Unterbringung

Während Ihres Aufenthalts im Castello Monticelli wohnen Sie in komfortablen klassisch eingerichteten Suiten, die min. 50m² groß sind und über eine Dusche oder einer Badewanne, Haartrockner, Telefon, Safe, TV, Wlan, Heizung und ein seperates Schlafzimmer verfügen.  Außerdem finden Sie in der Suite eine kleine Kitchenette mit Kühlschrank. Viele Suiten haben außerdem eine kleine Terrasse.

Familien werden in Familiensuiten/ Familienapartments, mit der zusätzlichen Ausstattung eines weiteren Schlafzimmer untergebracht.

» weitere Hotel-Infos

Das stimmungsvolle 4-Sterne Landhotel "Fattoria Torre a Cona" befindet sich innerhalb eines über 200 Hektar großen Areals am nördlichen Ende des Chianti-Tals, das mit Olivenhainen und Weinreben übersät ist, die ebenso wie die schattenspendenden Wälder innerhalb des Anwesens zu romantischen Spaziergängen einladen. Inmitten dieser Bilderbuchlandschaft thront die historische Villa aus dem 18. Jahrhundert, die zu den schönsten in Mittelitalien zählt und nach aufwändigen und liebevollen Restaurierungen das heutige Landhotel beherbegt, innerhalb des Areals majestätisch auf einer Anhöhe.

mehr lesen

Der kleine, beschauliche Ortskern von San Donato in Collina, einem Teil der Gemeinde von Rignano sull'Arno, liegt etwa 1,5 km entfernt und bietet ein paar kleine Geschäfte und Bars sowie eine Bushaltestelle mit Verbindungen nach Florenz. Das Zentrum von Rignano sull'Arno, in dem Ihnen darüber hinaus diverse Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Restaurants geboten werden, ist etwa 7 km entfernt und die toskanische Hauptstadt Florenz erreichen Sie nach ca. 15 km.

Das repräsentative Hotelanwesen, dessen Fassade von einer dominanten Uhr geschmückt wird, bewahrt noch heute seinen ursprünglichen historischen Charme und empfängt seine Gäste in einem kleinen Empfangsbereich mit Rezeption, Gepäckaufbewahrung und gemütlichen Sitzmöglichkeiten. Außerdem finden Sie in den Räumlichkeiten des Landhotels eine gemütliche Hotelbar und das hervorragende Restaurant "Burde a Torre a Cona", das sich in der ehemligen Limonaia (Gemäuer, in dem früher Zitronenbäume angepflanzt wurden) befindet und in dem Sie bei authentischem Ambiente mit toskanischen Spezialitäten verwöhnt werden. Eine W-LAN Internetverbindung steht Ihnen im gesamten Gebäude ebenso kostenfrei zur Verfügung wie ausreichende Parkmöglichkeiten innerhalb der Anlage. 

Darüber hinaus verfügt das Anwesen über einen großzügigen Außenbereich, auf dem sich nicht nur das Villengebäude mit den Hotelzimmern befindet, sondern auch die kleinen Nebengebäude, in denen sich die im toskanischen Landhausstil eingerichteten Apartments, eine Terrasse mit Sitzmöglichkeiten und eine gepflegte Gartenanlage befinden. Umrahmt von der grünen Parklandschaft des Hotels befindet sich auf einer Terrasse am alten Turm der stylische Swimmingpool (geöffnet ca. ab Mitte Mai bis Ende September, Liegen und Schirmen kostenfrei) mit einem atemberaubendem Blick auf die umliegende Hügellandschaft.

Ebenfalls befindet sich im Außenbereich die restaurierte Scheune, in der Sie eine exzellente Auswahl an regionalen Weinen vorfinden. Auch die historischen Keller mit seinen mächtigen Steingewölben, in denen die Weinfässer gelagert sind, sollten unbedingt besichtigt werden. Genießen Sie einen der edlen Tropfen, begleitet von einem köstlichen Snack und bewundern den herrlichen Panoramablick auf die umliegenden Weinfelder oder lassen sich interessante Einblicke in die Geschichte des Anwesens und die Herstellung  des Weines geben. 

Historie und Familienbesitz

Die Fattoria Torre a Cona ist nicht einfach nur ein schönes Landhotel, sondern ein Ort der Historie. Die Ursprünge des Anwesens gehen sogar bis ins 11. Jahrhundert zurück, denn Aufzeichnungen aus dem Jahr 1066 belegen, dass an dieser Stelle eine Burg namens "Quona" gestanden hat - aus dieser Zeit ist jedoch lediglich der alte Wachturm geblieben, der mitten im heutigen Anwesen an der Rückseite der Villa steht und dem heutigen Anwesen seinen Namen ("Der Turm von Quona") verliehen hat.

Bis ins späte 19. Jahrhundert nannten viele Adelsfamilien das Schloss ihr Eigentum bevor es im Jahr 1935 von der Familie Rossi di Montelera erworben wurde und in dessen Besitz es bis heute ist. Während des zweiten Weltkrieges diente es als Quartier der Deutschen Armee, bevor es 1944 in die Hände der Briten fiel. Mit dem Wissen, dass in den Kellern des Schlosses während des Krieges viele bedeutende Kunstwerke und Skulpturen - u.a. von Michelangelo und Donatello - aufgewahrt wurden, blieb es von Bombenangriffen verschont. Nach dem Krieg begann die Familie Rossi di Montelera mit der aufwändigen und liebevollen Restaurierung, die das Anwesen zu dem gemacht hat, was es heute ist.

Unterbringung

Das Landhotel Fattoria Torre a Cona bietet seinen Gästen im linken Flügel der Villa insgesamt 20 Zimmer in den Kategorien Classic, Romantic und Romantic Tuscan View sowie 3 Juniorsuiten und 2 Suiten. Darüber hinaus befinden sich auf dem Areal 4 Ferienhäuser sowie 12 Apartemnts, die sich auf kleinere Nebengebäude verteilen. 

Ihre Unterbringung erfolgt entweder in einem der Doppelzimmer Classic, die sich in der Villa befinden oder in einem der Apartments in den Nebengebäuden. Die Zuteilung erfolgt vor Ort und obliegt dem Hotel.

Die kleinen aber charmant eingerichteten Classic Doppelzimmer (ca. 11 m² zzgl. Badezimmer) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Kühlschrank, Telefon, einen Safe sowie über eine kostenfreie W-LAN Internetverbindung.

Alternativ kann die Unterbringung in einem der im toskanischen Landhausstil eingerichteten Apartments (ca. 47 m²) erfolgen. Diese sind mit einem gemütlichen Schlafraum, Wohnzimmer mit Esstisch und Couch, einer Küche mit Sitzgelegenheiten und einem Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Darüber hinaus verfügt es über weitere nutzliche Einrichtungen, wie eine Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, Sat-TV, Klimaanlage und kostenfreie W-LAN Internetverbindung.

Gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit haben Sie auch die Möglichkeit in einem der Doppelzimmer "Romantic" (ca. 18 m² zzg. Badezimmer) zu übernachten, die sich im ersten oder zweiten Stock befinden. Diese bieten die gleiche Ausstattung wie die Classic Zimmer, sind aber geräumiger und sind im Badezimmer mit einer frei stehenden Badewanne oder Dusche ausgestattet.

Die ebenfalls auf Anfrage buchbaren Doppelzimmer "Romantic Tuscan View" (ca. 18 m²) verfügen über die gleiche Ausstattung und Größe wie die Doppelzimmer "Romantic", bieten Ihnen jedoch im Badezimmer sowohl eine frei stehende Badewanne als auch eine geräumige Dusche sowie einen traumhaften Blick auf die toskanische Landschaft.

» weitere Hotel-Infos

Hinweise

  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem eigenen PKW
  • Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten
  • Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie
  • Hotel- und Wellnesseinrichtungen teilweise gegen Gebühr
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses

Reiseunterlagenversand

Bei Ihrer Buchung haben Sie die Wahl, wie umfangreich Ihre Reiseunterlagen werden sollen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Reiseunterlagen im Standardversand per Post (kostenfrei in alle europäischen Länder), im Onlineversand per E-Mail oder im Premiumversand per DHL (gegen Aufpreis, in alle europäischen Länder außer die Schweiz) zu bestellen.

  • Reiseunterlagenversand "Standard" mit der Deutschen Post: 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Digital" Onlineversand per E-Mail 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL (innerdeutsch): 18,- €*
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL (in alle EU-Länder): 25,- €*

Das Urlaubspaket beinhaltet neben unseren Urlaubsextras (Strandtasche & Sonnenbrillen) min. ein passender Reiseführer.

* pro Buchung

Zusatzkosten vor Ort

  • Die meisten Autobahnen in der Schweiz, in Österreich und in Italien sind Mautpflichtig!
  • eventuelle Übernachtungssteuer (tassa di soggiorno), die von vielen Gemeinden erhoben wird und nach Check-Out im jeweiligen Hotel entrichtet werden muss.
    Aktuell bekannte Übernachtungssteuern (pro Person pro Nacht) in:
    • Emilia Romagna: z.Z. keine
    • Umbrien: z.Z. keine
    • Toskana: z.Z. keine

Hinweis zur Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist bei dieser Reise auf Anfrage (Rückbestätigung durch Hotels erforderlich) möglich. Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

  • Hotel Centopini (Emilia Romagna): Gebühr pro Tag: 5,00 €, max. 50 kg
  • Hotel Castello di Monticelli (Umbrien): Gebühr pro Tag: keine Gebühr, max. 15 kg
  • Fattoria Torre a Cona (Toskana): keine Gebühr, keine Einschränkungen

Teilweise sind in unserem Paket enthaltene Leistungen nur eingeschränkt oder mit zusätzlichen Gebühren/Tickets für Hunde nutzbar. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Sollten Sie eine der im Paket inkludierten Leistungen nicht nutzen, bei der Ihr Hund nicht oder nur mit zusätzlichen Gebühren gestattet ist, besteht kein Anspruch auf Ersatttung dieser Leistung. 

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail bei unserem Team

Filter
früheste Anreise
späteste Abreise

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Reise oder möchten eine individuelle Anpassung des Angebotes
(z.B. Verlängerungsnächte, weiteres/anderes Zielgebiet, individueller Reisetermin, usw.) anfragen?
Dann nehmen Sie über dieses Formular ganz bequem Kontakt zu uns auf - wir werden uns schon in Kürze bei Ihnen melden!

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. » Hinweise zum Datenschutz