Kopfbild

PKW-Rundreise Toskana, Sardinien & Gardasee

alle PKW-Rundreisen anzeigen

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto
  • Termine: Mitte April 2021 bis Mitte Oktober 2021
  • Reisedauer: 13 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels bzw. Komfort-Fähren

Ihre Reisestationen

  • 2 Nächte in Montecatini Terme (Toskana)
  • 3 Nächte in Bosa (nordwestl. Sardinien)
  • 3 Nächte in San Teodoro (nordöstl. Sardinien)
  • 3 Nächte in Manerba del Garda (Gardasee)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück und kostenfreie Parkplätze an allen Hotels
  • 2x Nachtfahrten an Bord der Moby-Fähren in Außenkabinen inkl. PKW-Beförderung
  • 3x Abendessen, jeweils an den Anreisetagen in der Toskana, in Bosa und am Gardasee
  • 1x individueller Bahnausflug nach Florenz & 2x Weinproben in Bosa und am Gardasee
  • 1x Bootsausflug auf Sardinien & 1x Gardasee-Schifffahrt nach Sirmione

Erleben Sie auf dieser individuellen Rundreise die traumhafte Mittelmeerinsel Sardinien mit ihren karibischen Stränden, beeindruckenden Naturdenkmälern und ihrer bewegten Geschichte hautnah mit dem eigenen Auto in Kombination mit abwechslungsreichen Aufenthalten in der Toskana und am Gardasee.

Sie beginnen Ihre individuelle Rundreise umgeben von weichen Hügellandschaften in der wunderschönen Toskana, wo neben den berühmten Weinanbaugebieten vor allem historische Städte wie Pisa, Lucca oder Florenz darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden - letztere werden Sie dank der inkludierten Zugtickets ganz besonders bequem erkunden können.

Im Anschluss daran fahren Sie von Livorno mit der bereits enthaltenen Nachtfähre nach Sardinien, wo Sie am nächsten Morgen ausgeruht und voller Vorfreude in Olbia ankommen und sich in aller Ruhe zur ersten Station Ihrer Erkundungstour auf Sardinien aufmachen.

Entdecken Sie in den nächsten drei Tagen im Nordwesten der Insel die Umgebung rund um Ihren charmanten Urlaubsort Bosa, die Ihnen zahlreiche traumhafte Strände und sehenswerte Orte bietet. Ihre Unterkunft in Bosa wird Sie darüber hinaus tief ins Leben der Dorfbewohner eintauchen lassen, denn Sie wohnen in Zimmern die über die ganze Altstadt verstreut sind.

Die zweite Reisestation auf Sardinien befindet sich an der nördlichen Ostküste im Urlaubsort San Teodoro, zwischen der berühmten Costa Smeralda und dem Golf von Orosei. Freuen Sie sich auf reizvolle Ausflugsziele und traumhafte lange Sandstrände und versteckte, idyllische Buchten die Sie mit Ihrem Auto bequem erkunden können.

Nach der erlebnisreichen Woche auf Sardinien fahren Sie mit der Nachtfähre von Olbia zurück nach Livorno, von wo aus Sie sich am nächsten Morgen wieder ganz ausgeruht zum herrlichen Gardasee begeben werden, der letzten Station Ihrer individuellen Entdeckungsreise.

Der azurblaue Gardasee ist der perfekte Ausklang Ihrer Rundreise - nicht nur wegen seines mediterranen Klimas oder der beeindruckenden Landschaften zwischen weichen Hügeln und der majestätischen Alpenkulisse, sondern auch weil die vielen Orte am Seeufer so vieles von Italien vereinen - von verschiedenen kulinarischen Genüssen in den Cafés und Restaurants bis zum unbeschreiblichen Dolce Vita, das man hier an den mondänen Uferpromenaden eindrucksvoll erleben kann.

Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Biondi in Montecatini Terme (Toskana)
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen am Anreisetag (3-Gang, ohne Getränke) im Hotelrestaurant
    • 1x Bahnfahrkarten von Montecatini Terme nach Florenz und zurück
    • 1x Flasche Wein pro Zimmer bei Ankunft
    • Gebühren für den bewachten Hotelparkplatz inklusive
  • 1 Übernachtung an Bord der Moby Lines Nachtfähre von Livorno nach Olbia
    • Unterbringung in einer 2-Bett Außenkabine
    • PKW-Beförderung bis max. 5,00 m Länge
    • Frühstücksgutschein (bestehend aus je 1x: Heißgetränk, Croissant, Brötchen, Honig, Butter, Marmelade, Eier, Speck)
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne Albergo Diffuso Corte Fiorita in Bosa (Sardinien)
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen am Anreisetag (3-Gang, ohne Getränke) in einem typischen Restaurant in Bosa
    • 1x Bootsausflug (ca. 1 Std.) über den Fluss Temo
    • 1x Weinverkostung mit Bio-Snacks (ca. 45 Min.) in Bosa
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel San Teodoro in San Teodoro (Sardinien)
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Willkommensgetränk bei Check-In
  • 1 Übernachtung an Bord der Moby Lines Nachtfähre von Olbia nach Livorno
    • Unterbringung in einer 2-Bett Außenkabine
    • PKW-Beförderung bis max. 5,00 m Länge
    • Frühstücksgutschein (bestehend aus je 1x: Heißgetränk, Croissant, Brötchen, Honig, Butter, Marmelade, Eier, Speck)
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Donna Silvia in Manerba del Garda (Gardasee)
    • Unterbringung im Standard Doppelzimmer inklusive Frühstück
    • 1x Abendessen am Anreisetag (3-Gang, ohne Getränke) im Hotelrestaurant
    • 1x Gardasee-Schifffahrt von Desenzano nach Sirmione und zurück
    • 1x Weinprobe (ca. 45 Min.) in der Fattoria Ca Granda in Raffa
    • 1x Aperitif an der Hotelbar innerhalb des Aufenthaltes
  • kostenfreier Parkplatz in allen Hotels (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreier W-LAN Internetzugang in allen Hotels

Wunschleistungen

  • Buchbare Zimmerupgrades (Aufpreise pro Person pro Nacht):
    • Montecatini, Hotel Biondi - Superior Doppelzimmer: 8,- €
    • Montecatini, Hotel Biondi - Juniorsuite: 15,- €
    • Bosa, Hotel Corte Fiorita - Doppelzimmer Flussblick: 8,- € bis 12,- €
    • Bosa, Hotel Corte Fiorita - Doppelzimmer mit Terrasse: 12,- € bis 18,- €
    • Manerba del Garda, Hotel Donna Silvia - Doppelzimmer Superior: 8,- €
    • Manerba del Garda, Hotel Donna Silvia - Doppelzimmer Panoramic: 15,- €
    • Manerba del Garda, Hotel Donna Silvia - Maisonette-Apartment: 20,- €
  • Die Verfügbarkeit von Zimmerupgrades ist grundsätzlich auf Anfrage und erfordert eine Rückbestätigung durch die Hotels

Kinderermäßigung & Einzelunterbringung

  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält max. 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis:
    • von 0 bis Ende 2 Jahre: 100 %
    • von 3 bis Ende 11 Jahre: 50 %
    • ab 12 Jahren (auch Erwachsene): 10%
  • Maßgeblich ist das Alter bei Reiseantritt. Die Ermäßigungen beziehen sich auf den Vollzahlerpreis. Die Unterbringung von Kindern/Erwachsenen ab 3 Jahren erfolgt in der Regel im Zustellbett. In einigen Hotels ist die Bereitstellung von Babybetten gebührenpflichtig.
  • Aufpreis Einzelunterbringung (auf Anfrage): 13 Nächte 570,- € bis 900,- €
    Der Aufpreis beinhaltet u.a. die Fährüberfahrten in einer Außenkabine zur Alleinnutzung inkl. PKW-Beförderung. Bei Buchung von z.B. einem Einzelzimmer und einem Doppelzimmer und einem gemeinsamen Auto und/oder Kabine reduziert sich der Aufpreis (tagesaktuell, auf Anfrage)

Jetzt buchen Anpassung anfragen
alle einklappen

Ihr Reiseverlauf

Ihre individuelle Entdecker-Rundreise mit dem eigenen Auto durch Italien beginnt mit der Anreise zu Ihrer ersten Station in der nördlichen Toskana, wo Sie unser 4-Sterne Hotel Biondi im Zentrum des mondänen Kurortes Montecatini Terme erwartet, der von malerischen Hügellandschaften und reizvollen Ausflugzielen umgeben ist.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer PKW-Anreise - zum Beispiel mit einem Zwischenstopp in Süddeutschland, Österreich, der Schweiz oder in Norditalien. Beachten Sie bitte, dass die Buchung eines Mietwagens für diese Reise in der Regel nicht möglich ist, da die Mitnahme eines Mietwagens nach Sardinien, der auf dem italienischen Festland angenommen wurde, bei den meisten Anbietern untersagt ist.

mehr lesen

Ihr Urlaubsort: Montecatini Terme

Die berühmte Thermalstadt Montecatini Terme ist in zwei Bereiche unterteilt - der neuere Teil, in dem sich auch Ihr Hotel sowie u.a. der traumhaft schön angelegte Stadtpark "Parco delle Terme" mit dem vielen berühmten Thermen, wie der Terme Tentuccio befinden, liegt am Fuße des Hügels, auf dem sich in 209 Metern Höhe der alte Teil der Stadt befindet - Montecatini Alto (was übersetzt übrigens nicht "alt", sondern "hoch" bedeutet).

Verbunden sind beide Teile mit der historischen Funicolare, der ältesten noch im Betrieb stehenden Standseilbahn. Eine Fahrt mit dieser süßen Seilbahn sollten Sie in jedem Fall einplanen! Der neue Teil der Stadt besticht durch seine mondänen Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen. Flanieren Sie zusammen mit den Montecatinern vorbei an den vielen Geschäften und Boutiquen, Cafés, Restaurants und schönen Parkanlagen. Auch die imposanten Palazzi, an denen Sie beispielsweise bei einem Spaziergang über die Viale Giuseppe Verdi vorbei kommen, werden Sie zum Schwärmen bringen.

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Um sich gelungen auf die kommenden Tage einzustimmen und damit Sie sich nach Ihrer Anreise nicht noch auf die Suche nach einem geeigneten Restaurant begeben müssen, haben wir für Sie an Ihrem Anreisetag im Restaurant Ihres Hotels ein leckeres Abendessen (3-Gang Menü, ohne Getränke) eingeplant und inkludiert! Anschließend können Sie Ihren Anreisetag mit der inkludierten Flasche Wein, die Sie bei Ankunft erhalten, genussvoll ausklingen lassen.

Die Toskana ist mit all ihren landschaftlichen und kulturellen Facetten eines der Sehnsuchtsziele innerhalb Italiens. Mit ihrer Vielfalt verspricht sie allen Besuchern und Entdeckern eine abwechslungsreiche Zeit und unzählige Möglichkeiten diese herrliche Region ganz für sich kennen und lieben zu lernen. Freuen Sie sich auf die berühmten Bilderbuchlandschaften, unzählige kulinarische Genüsse, herrliche Sandstrände und historisch bedeutende Städte mit ihren bekannten Kulturschätzen und Sehenswürdigkeiten.

Für Sie in Montecatini Terme bereits inklusive:

  • 2 Übernachtungen im Hotel Biondi**** inkl. Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotel
  • 1x individueller Bahnausflug nach Florenz
  • 1x Flasche Wein pro Zimmer
  • bewachter Hotelparkplatz inklusive

Highlights in der nördlichen Toskana

  • Florenz - toskanische Hauptstadt und Zentrum der Medici-Dynastie
  • Seilbahnfahrt in die historische Altstadt Montecatini Alto in 209 Metern Höhe
  • Volterra - geschichtsträchtige Etruskerstadt mit vielen Alabastermanufakturen
  • San Gimignano - das „mittelalterliche Manhattan“ mit vielen Geschlechtertürmen
  • Pistoia - sehenswerter Domplatz und die Kathedrale „San Zeno“ mit silbernem Altar

mehr lesen

Ihr individueller Bahnausflug nach Florenz (inklusive)

Damit Sie innerhalb Ihres Aufenthaltes die toskanische Hauptstadt ganz bequem erreichen können, haben wir in Ihrem Reisepaket praktischerweise Zugtickets für einen individuellen Bahnausflug nach Florenz inkludiert. Den Bahnhof von Montecatini Terme erreichen Sie vom Hotel Biondi nach etwa 20 Gehminuten und nach einer etwa 1-stündigen Fahrt steigen Sie ausgeruht im Herzen der Stadt aus und können Florenz auf eigene Faust erkunden. 

Die Renaissance-Metropole hat als ehemaliges Zentrum der Medici-Dynastie und mit ihrer mehr als 2000-jährigen Geschichte eine unermessliche Vielfalt an bekannten Sehenswürdigkeiten, Museen und beispiellosen Kunstsammlungen zu bieten. Freuen Sie sich auf beeindruckende Monumente, wie die Kathedrale Santa Maria del Fiore, wunderschöne Plätze und die mittelalterliche Arnobrücke Ponte Vecchio. Kunstinteressierte kommen u.a. in den weltberühmten Uffizien auf ihre Kosten.

Auf jeden Fall sollten Sie auch der Piazzale Michelangelo einen Besuch abstatten - einer Aussichtsterrasse die von Michelangelo entworfen wurde und von der aus sich Ihnen ein wundervoller Blick auf die Stadt bietet - ein perfekter Abschluss Ihres Florenz-Ausfluges.

Weitere Reise- und Ausflugstipps in der Toskana

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit in der Toskana, wie zum Beispiel:

Besuch der Marmor-Stadt Carrara
Carrara, die Stadt die für ihren schneeweißen Marmor bekannt ist erstrahlt schon von weitem inmitten der reinen weißen Marmorbrüche in vollem Glanz. Das edle Gestein verleiht der Region nicht nur ein ganz besonderes Aussehen, sondern bringt eine ebenso interessante Geschichte mit sich, die Sie im Museo Civico del Marmo hautnah miterleben können. Doch auch die idyllische kleine Altstadt sollte dabei nicht untergehen. Außerdem sollten Sie bei einem Ausflug nach Carrara dem kleinen nahegelegenen Bergdorf Colonnata einen Besuch abstatten und dort den traditionell hergestellten Speck „Lardo di Colonnata“ probieren.

Nach den ersten erlebnisreichen Tagen in der Toskana begeben Sie sich heute auf Ihre 2-tägige Etappe nach Sardinien. Die erste Hälfte Ihres Weges bringt Sie zunähst bis nach Livorno (ca. 80 km / ca. 1 Std.), von wo aus zwischen 22:00 Uhr und 23:30 Uhr die Überfahrt mit einer Nachfahrt der Reederei Moby Lines auf die Trauminsel erfolgt.

Für Sie auf der 2-tägigen Etappe bereits inklusive:

  • 1 Übernachtung an BOrd der Moby Lines Nachtfähre
  • Unterbringung in einer Außenkabine
  • PKW-Beförderung & erweitertes Frühstück inklusive

Bis zum Check-In auf die Fähre im Hafen von Livorno, der je nach Abfahrtszeit ca. gegen 19:30 Uhr beginnt, haben Sie also noch fast den gesamten Tag für Erkundungen zur Verfügung - ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel.

Ihre Highlights auf dem Weg nach Livorno:

  • Lucca - die mittelalterliche "Stadt der 100 Kirchen" mit einzigartiger Stadtmauer
  • Pisa - sehenswerte Stadt am Arno mit dem weltberühmten Schiefen Turm
  • Livorno - verwinkelte Altstadtgassen und charmantes Hafenviertel

mehr lesen

Nach dem Check-In im Hafenterminal und der Fahrt aufs Schiff (Details zur Einschiffung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen) beziehen Sie Ihre Außenkabine und können den Abend an Deck oder in einem der Restaurants und Bars ausklingen lassen.

Bevor etwa gegen 7:00 Uhr am nächsten Morgen in Olbia die Ausschiffung und der zweite Teil Ihrer Etappe startet, können Sie sich mit dem erweiterten Frühstück an Bord stärken. Auch heute haben Sie auf dem Weg nach Bosa (ca. 150 km bzw. ca. 2,5 Std.) wieder fast den gesamten Tag zur Verfügung um den nördlichen Teil von Sardinien bereits mit ersten Erkundungen kennenzulernen.

Ihre Highlights auf dem Weg nach Bosa:

  • die mondäne Costa Smeralda mit berühmten Urlaubsorten, wie Porto Cervo
  • das sehenswerte Zentrum rund um den Hafen von Olbia
  • das Valle dei Nuraghi zwischen Torralba und Bonorva

Wenn Sie dann am Nachmittag in Bosa angekommen sind und an der Rezeption des Albergo Diffuso Corte Fiorita eingecheckt haben, beginnt die Erkundung Ihres Urlaubsortes womöglich bereits mit der Fahrt in dem Golfcart, mit dem Sie durch die verwinkelten Gassen von Bosa zu Ihrem Zimmer gebracht werden, denn die Struktur Ihres "Hotels" - wenn man es so nennen möchte - ist eine ganz Besondere.

Das Albergo Diffuso (zu deutsch: verstreutes oder verteiltes Hotel) zeichnet sich dadurch aus, dass sich die Zimmer nicht innerhalb eines klassischen Hotelgebäudes oder -komplexes befinden, sondern innerhalb eines normalen, meist mittelalterlichen Dorfes verstreut sind.

Am Beispiel des Albergo Diffuso Corte Fiorita verteilen sich die insgesamt 29 Wohneinheiten auf 5 Gebäude innerhalb der Altstadt von Bosa (max. 200m vom Hauptgebäude entfernt) mit je zwischen 3 und 5 liebevoll restaurierten Zimmern und Apartments. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, lohnt sich unbedingt ein kleiner Spaziergang durch den geschichtsträchtigen Ort Bosa um ihn in aller Ruhe kennenzulernen.

Ihr Urlaubsort: Bosa

Schlendern Sie durch die engen Gassen der urigen Altstadt, über der das imposante Castello Malaspina aus dem 12. Jahrhundert thront, oder machen Sie einen Spaziergang entlang des palmenbestandenen Ufers des Temo, dem einzigen schiffbaren Fluss Sardiniens. Während man am nördlichen Ufer die farbenfrohen Häuser der Einwohner bewundern kann, finden Sie am südlichen Ufer des Temo die aneinandergereihten historischen Gerberhäuser "Sas Concas". Bis ins 19. Jahrhundert war Bosa ein Zentrum der Ledergerberei und um dies zu würdigen hat man diese Häuser in den späten 80er Jahren zum Nationaldenkmal erklärt. Noch heute spürt man diese Tradition in den Gassen der Altstadt. Darüber hinaus stammt einer der besten Weine Sardiniens, der bernsteinfarbene "Malvasia di Bosa" aus dieser Region. In der Altstadt und der Umgebung finden Sie zahlreiche Weinkellereien, die Verkostungen anbieten.

Wenn Sie Lust auf einen ausgedehnten Spaziergang oder eine Fahrradtour haben, empfehlen wir Ihnen entlang des Flusses ins ca. 3 km entfernte Bosa Marina zu laufen bzw. zu fahren. Hier erwarten Sie ein schöner Sandstrand und zahlreiche Restarants, Cafés und Bars, die zu einem schönen Ausklang des Tages bei Sonnenuntergang einladen.

Für Sie inklusive: Abendessen am Anreisetag

Zur kulinarischen Abrundung des heutigen Tages und Einstimmung in die kommenden Tage an der herrlichen Westküste laden wir Sie am heutigen Tag zu einem leckeren Abendessen (3-Gang Menü, ohne Getränke) in einem der typischen Restaurants in der Nähe des Haupthauses Ihres Hotels ein.

Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Erkundung der nördlichen Westküste Sardiniens und dessen Hinterland. Freuen Sie sich auf geschichtsträchtige Städte, traumhafte Strände, köstliche Weine und viele versteckte Sehenswürdigkeiten im facettenreichen Hinterland.

Für Sie in Bosa bereits inklusive:

  • 3 Übernachtungen im Albergo Diffuso Corte Fiorita*** inkl. Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag in einem typischen Restaurant in Bosa
  • 1x Bootsausflug über den Fluss Temo
  • 1x Weinverkostung mit Bio-Snacks

Ihre Highlights an der nördlichen Westküste:

  • die malerische Hafenstadt Alghero und die Neptungrotte am Capo Caccia
  • Oristano und Naturschönheiten auf der Sinis Halbinsel
  • die historisch bedeutende Provinzhauptstadt Sassari
  • verträumte Bergdörfchen rund um den Monte Ferru
  • Macomer und das Nuraghendorf Tamuli

mehr lesen

Ihr inkludierter Bootsausflug über den Fluss Temo

Um die Umgebung und insbesondere das schöne Hinterland von Bosa hautnah zu entdecken, ist eine Bootsfahrt über den Fluss Temo optimal geeignet. Dieser startet unweit des Haupthauses des Albergo Diffuso Corte Fiorita. Mit einem typischen Holzboot fahren Sie zunächst stromaufwärts ins Landesinnere, wo Sie den historischen Ursprung der Stadt Bosa finden. Hier kann die Kirche San Pietro aus dem 11. Jahrhundert bewundert werden, bevor Sie wieder stromabwärts durch das Flusstal vorbei an verschiedenen Obstgärten und Weinreben zurück nach Bosa fahren.

Ihr inkludierte Weinprobe in der Cantina Su Camasinu in Bosa

Eines der Kulturgüter von Bosa ist zweifelsohne der "Malvasia di Bosa", dessen Weinreben im fruchtbaren Hinterland der Küste auf den weichen Hügeln gedeihen. Den Geschmack dieses köstlichen Weines können Sie während der etwa 45-minütigen Weinprobe in der Cantina Su Camasinu auch einmal selbst probieren. Freuen Sie sich auf zwei ausgewählte Malvasia Weine aus unterschiedlichen Jahrgängen, sowie auf dazu passende regionale Snacks, darunter Ricotta Mustia mit Honig, Pecorino-Käse aus biologischer Landwirtschaft, knuspriges Carasau-Brot aus Ovodda sowie Amaretti und Tiriccas mit Honig und Orange aus handwerklicher Produktion.

Weitere Reise- und Ausflugstipps an der Westküste Sardiniens

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit an der Westküste Sardiniens, wie zum Beispiel:

Ausflug nach Stintino und Asinara

Stintino ist mit seiner einzigartigen Lage ein wahres Urlaubsparadies und beherbergt mit „La Pelosa“ einen der schönsten Strände Europas. Genießen Sie den Anblick von schneeweißem Sand und türkisblauem, klarem Wasser in Kombination mit saftig grünem Wacholder, die das Bild Stintinos prägen. Von hier aus haben Sie auch die Möglichkeit mit einem Boot die vorgelagerte „Teufelsinsel“ Asinara zu besuchen, welche ursprünglich als Gefängnisinsel diente und sich mit der Zeit zu einem wahren Naturparadies entwickelt hat.

Nach dem stärkenden Frühstück in Ihrem Hotel starten Sie heute die letzte Etappe Ihrer individuellen Rundreise durch den Norden Sardiniens - ihr Ziel ist der beliebte Urlaubsort San Teodoro an der nördlichen Ostküste der Insel, wo Sie unser 4-Sterne Hotel San Teodoro erwartet.

mehr lesen

Highlights auf dieser Etappe:

  • Macomer und das Nuraghendorf Tamuli
  • die Murales von Orgosolo - sozialkritische Wandgemälde an Häuserfassaden
  • Nuoro - hübsches Bergdörfchen an der Westseite des Supramonte-Massivs

Ihr Urlaubsort: San Teodoro

Das hübsche Städtchen San Teodoro ilegt an der nördlichen Ostküste der Insel Sardiniens und ist bekannt für seine herrlichen Strände - allen voran den feinsandigen, langen Sandstrand La Cinta, in dessen Hinterland Flamingos und Greifvögel leben. Aber auch die sehenswerten Naturstrände der Umgebung reizen mit ihrem kristallklaren Wasser. Im Zusammenspiel mit dem charmanten Zentrum, in dem Sie eine große Auswahl an typischen Restaurants und Bars finden, ist San Teodoro ein optimaler Urlaubsort für unvergessliche Tage auf Sardinien.

Der nordöstliche Teil Sardiniens ist voller wunderschöner Facetten - entdecken Sie auf der einen Seite die mondänen Urlaubsorte an der Costa Smeralda mit ihren pompösen Yachthäfen und auf der anderen Seite verschlafene Bergdörfchen im Hinterland. Auch die Küste zeigt sich mit breiten Sandstränden, verträumten Buchten und schroffen Klippen sehr kontrastreich.

Für Sie in San Teodoro bereits inklusive:

  • 3 Übernachtungen im Hotel San Teodoro**** inkl. Frühstück
  • 1x Willkommensgetränk bei Check-In

Ihre Highlights im Nordosten Sardiniens:

  • die mondäne Costa Smeralda mit berühmten Urlaubsorten, wie Porto Cervo
  • der Archäologische Park von Arzachena mit zahlreichen Nuraghenbauten
  • das sehenswerte Zentrum rund um den Hafen von Olbia
  • das hübsche Städtchen Posada mit dem imposanten Castello della Fava
  • Golfo Aranci - schöne kleine Hafenstadt auf einer Landzunge

mehr lesen

Weitere Reise- und Ausflugstipps im Nordosten Sardiniens

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit im Nordosten Sardiniens, wie zum Beispiel:

Besuch der Hafenstadt Olbia
Oft wird Olbia nur als Zwischenstopp durch die Ankunft am Flug- oder Fährhafen eingebaut, dabei ist Olbia mehr als nur einen kurzen Zwischenstopp wert! Schlendern Sie durch die Innenstadt entlang der vielen verwinkelten Gässchen vorbei an schicken Modeboutiquen und lassen Sie in einem der hübschen Straßencafés das mediterrane Flair auf sich wirken. Darüber hinaus bietet die Stadt zahlreiche interessante Zeitzeugnisse, wie beispielsweise die sehenswerte romanische Kirche San Pietro e Paolo mit einem bunt verzierten Kacheldach. Nicht nur die farbenfrohen Häuser und die mit Plamen verzierten Gässchen sondern auch die romanischen Überbleibsel wie beispielsweise der „Aquädukt Sa Rughitulla“ oder das „Mueso Archeologico Nazionale" machen die vielseitige Hafenstadt zu einem interessanten Ausflugsziel. Zu den weiteren Highlights der Stadt gehört außerdem die einladende mit Palmen geschmückte Hafenpromenade mit imponierenden historischen Gebäuden von der aus man einen hervorragenden Blick auf die verkehrenden Schiffe und die Bucht Olbias genießen kann.

Nach insgesamt sechs erlebnisreichen Tagen auf Sardinien nehmen Sie heute in aller Ruhe Abschied von der Trauminsel. Auch die Überfahrt aufs italienische Festland erfolgt wieder mit einer Nachfähre, die am Hafen von Olbia zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr ablegt und am nächsten Morgen in Livorno gegen 7:00 Uhr oder 8:00 Uhr ankommt.

Für Sie auf der 2-tägigen Etappe bereits inklusive:

  • 1 Übernachtung an BOrd der Moby Lines Nachtfähre
  • Unterbringung in einer Außenkabine
  • PKW-Beförderung & erweitertes Frühstück inklusive

Nutzen Sie auch auf dieser Etappe wieder die Tage vor und nach der Überfahrt für Ausflüge oder Zwischenstopps

Ihre Highlights auf dem Weg nach Olbia:

  • Santa Teresa di Gallura und die Halbinsel Capo Testa
  • das Maddalena-Archipel mit traumhaften Buchten, u.a. auf Caprera
  • das hübsche Städtchen Posada mit dem imposanten Castello della Fava

mehr lesen

Falls Sie vor Ihrem Check-In im Hafen Terminal noch keine Gelegenheit zum Abendessen hatten, können Sie auch nach der Einschiffung in den Restaurants und Bars an Bord noch eine Kleinigkeit essen, bevor Sie sich auf Ihre Außenkabine zurückziehen. Am nächsten Morgen starten Sie nach der Ausschiffung etwa gegen 7 Uhr mit dem zweiten Teil Ihrer Etappe zum Gardasee.

Ihre Highlights auf dem Weg nach Manerba del Garda

  • mondäne Badeorte an der Versiliaküste
  • La Spezia mit Ausflug zum Nationalpark Cinque Terre
  • Brescia - Mille Miglia Museum und schönes Stadtzentrum

Nach Ihrer Ankunft am Gardasee und dem Check-In in Ihrem 4-Sterne Hotel Donna Silvia sollten Sie, falls es die Zeit noch zulässt, einen kleinen Spaziergang durch die Umgebung machen, um Ihren Urlaubsort kennenzulernen. Laufen Sie beispielsweise zum ca. 350m entfernten Strand oder besuchen Sie das etwa 3 km entfernt Zentrum des Ortes.

Ihr Urlaubsort: Manerba del Garda

Die ruhige Gemeinde von Manerba del Garda ist nicht nur wegen seines malerischen Ufers, des kleinen Hafens Porto Dusano und der schönen langen Strände bekannt und beliebt, sondern vor Allem wegen des Wahrzeichens, dem Rocca di Manerba (215 m) mit der alten Burgruine, die ganz oben über dem Ufer des Sees thront. Von hier aus genießen Sie einen wunderschönen Blick über den Süden des Gardasees - an klaren Tagen sogar bis ans Nordende

Für Sie inklusive: Begrüßungsgetränk & Abendessen am Anreisetag

Nachdem Sie Ihr Hotel bereits bei Check-In mit einem kleinen Begrüßungsgetränkt willkommen geheißen hat, können Sie sich am Abend Ihrer Anreise zur Einstimmung auf Ihren Aufenthalt am Gardasee noch auf ein Abendessen (3-Gang, ohne Getränke) im Hotelrestaurant freuen, auf das wir Sie gerne einladen.

Der tiefblaue Gardasee ist wegen seines außerordentlich milden Klimas und der faszinierenden Landschaft mit Zypressen, Oliven- und Zitronenbäumen sowie prächtigen Villen und Gärten eines der schönsten und beliebtesten Reiseziele in Italien. Im Norden eingekeilt zwischen den majestätisch wirkenden Ausläufern der italienischen Alpen - im Süden eingebettet in die hügeligen Landschaften des Valtenesi, das mit ihren sanften Weinbergen an die Toskana erinnert. Vor allem die für diese Breitengrade ungewöhnlich artenreiche Flora und Fauna prägen die romantische Stimmung der charmanten Orte, die entlang des malerischen azurblauen Seeufers liegen.

Für Sie in Manerba del Garda bereits inklusive:

  • 3 Übernachtungen im Hotel Donna Silvia**** inkl. Frühstück
  • 1x Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant
  • 1x Gardasee-Schifffahrt nach Sirmione
  • 1x Weinprobe in der Fattoria Ca’ Granda
  • 1x Begrüßungsgetränk & 1x Aperitif an der Hotelbar

Ihre Highlights am Gardasee:

  • Riva del Garda - großer Urlaubsort im Norden mit dem markanten Monte Brione
  • Garda - beliebter Ort am Ostufer mit traumhaftem Sonnenuntergang
  • Salò & Desenzano - charmante Zentren mit reizvollen Uferpromenaden
  • Tignale & Tremosine - verträumte Bergdörfchen mit wunderbarem Panorama
  • Limone sul Garda - quirlige Altstadt umgeben von Zitronenbäumen

mehr lesen

Ihre inkludierte Weinprobe in der Fattoria Ca‘ Granda

Damit Sie sich von der Qualität der Weine aus der Umgebung selbst überzeugen können, haben wir für Sie innerhalb Ihres Aufenthaltes am Gardasee eine ca. 45-minütige Weinprobe in der Fattoria Ca' Granda in Raffa (ca. 4 km von Ihrem Hotel entfernt), schon eingeplant. Bevor Sie die regionalen Weine zusammen mit kleinen typischen Snacks verkosten findet auch eine kleine Führung durch den Weinkeller und den Produktionsbetrieb statt. 

Hinweis: Die Reservierung (Tag und Uhrzeit) der Weinprobe erfolgt vor Ort durch die Rezeption Ihres Hotels. Stimmen Sie Ihre terminlichen Wünsche gerne beim Check-In mit dem Hotel ab. Die Anreise zum Weingut erfolgt in Eigenregie.

Schifffahrt von Desenzano nach Sirmione und zurück

Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit und fahren Sie nach dem Frühstück nach Desenzano. Genehmigen Sie sich hier vielleicht einen leckeren Espresso in einem der vielen Cafés und Bars am See oder schlendern Sie über die Uferpromenade dieses schönen Ortes, bevor Sie mit Ihrem inkludierten Schiffsticket von Desenzano nach Sirmione fahren um dessen autofreie Altstadt, die von einer imposanten Scaligerburg beschützt wird, entspannt zu erkunden. Nach der Rückfahrt nach Desenzano können Sie die Möglichkeit ergreifen in einem der zahlreichen exzellenten Restaurants zu Abend zu essen, bevor Sie wieder zurück ins Hotel fahren.  

Hinweis: Der Erhalt der Tickets erfolgt vor Ort im Hotel. Die Tickets können flexibel gemäß Fahrplan von Navigarda eingesetzt werden und sind nicht taggebunden. Die Anreise zum Hafen erfolgt in Eigenregie.

Weitere Reise- und Ausflugstipps am Gardasee

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zahlreiche weitere Tipps für Ihre Zeit am Gardasee wie zum Beispiel:

Ausflug in die Provinzhauptstadt Brescia

Machen Sie während Ihres Aufenthaltes am Gardasee einen Ausflug in die kulturell sehenswerte Stadt Brescia, südwestlich vom Gardasee. Hier erwarten Sie eine bunte Altstadt, der historische Dom sowie zahlreiche römische Ausgrabungen, wie der kapitolinischen Tempel. Besuchen Sie außerdem das auf einem Berg gelegene die Castello di Brescia, das als eine der größten Festungsanlagen Italiens gilt, und genießen Sie die weite Aussicht über die Dächer der Stadt.

Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotel Donna Silvia, nehmen Sie Abschied vom Gardasee und treten Ihre individuelle Heimreise in Richtung Norden an.

Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit am Gardasee Verlängerungsnächte zu buchen oder Ihre Rundreise um ein weiteres Highlight in Norditalien zu erweitern, wie z.B. mit einem 3- oder 4-tägigen Reisepaket in einer der folgenden Urlaubsregionen:

  • Venetien
  • Lago Maggiore
  • Comer See

Gleichermaßen können wir Ihre Heimreise mit einer oder zwei Zwischenübernachtungen in Süddeutschland etwas "auflockern". Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Ihre Unterkünfte

alle einklappen

Ihr 4-Sterne Hotel Biondi liegt im nördlichen Zentrum von Montecatini Terme, einem der berühmtesten Heilbäder Italiens im Herzen der Toskana. Das Hotel besticht unter anderem durch die angenehm ruhige Lage ca. 100m vom schönen Thermal Park entfernt, der zum Teil palastartige Heilbäder aus dem Jahr 1775 beherbergt und den Park somit zu etwas ganz Besonderem macht.  Zum Ortszentrum von Montecatini Terme mit eleganten Alleen und seiner einzigartigen Jugendstil-Architektur sind es nur etwa ca. 500m und der Bahnhof Montecatini Centro ist nur etwa 700m entfernt. Die Seilbahnstation nach Montecatini Alto erreichen Sie bereits nach 15 Gehminuten.

mehr lesen

Das herzlich geführte Hotel Biondi bietet seinen Gästen zahlreiche Annehmlichkeiten, wie  eine große lichtdurchflutete Lobby mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, einen separaten ruhigen Leseraum,  Hotelbar, Aufzug, kostenfreies W-LAN in allen Bereichen sowie einen kostenpflichtigen bewachten Parkplatz (für unsere Gäste inklusive). Zu den weiteren Ausstattungen des Hotels gehören darüber hinaus ein eigenes Restaurant mit toskanischen Spezialitäten und ein kleiner Außenbereich mit Garten und Sitzmöglichkeiten. Ein Highlight des Hotels ist der schöne Innenpool der teilweise von einem Wintergarten umgeben ist, der je nach Wetter geöffnet oder geschlossen werden kann und an die anliegende Sonnenterrasse mit Liegemöglichkeiten grenzt.

Unterbringung

Das Hotel Biondi bietet seinen Gästen verteilt auf insgesamt 6 Stockwerken insgesamt 101 vor kurzem renovierte Zimmer in den Kategorien Standard und Superior.
Ihre Unterbringung erfolgt in einem der praktisch eingerichteten Standard Doppelzimmer (ca. 23 m²), die mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage bzw. Heizung (je nach Saison), Telefon, Sat-TV, kostenloser W-LAN-Internetverbindung, Schreibtisch, Kühlschrank und Safe ausgestattet sind.

Die freundlich eingerichteten Superior Doppelzimmer  (ca. 28 m²) sind etwas geräumiger als die Standard Doppelzimmer und verfügen über eine einladende Einrichtung. Ansonsten bieten Sie die gleiche Ausstattung wie die Standard Doppelzimmer.

» weitere Hotel-Infos

Die Struktur

Das Hotel Corte Fiorita ist eine von über 100 Strukturen in ganz Italien, die zur "Associazione Nazionale Alberghi Diffusi" gehören. Dahinter steckt eine ganz besonderes Beherberungskonzept, das einem klassischen Hotel nur in wenigen Punkten nahe kommt, denn die Zimmer oder Apartments befinden sich nicht nur innerhalb eines Gebäudes oder eines Gebäudekomplexes, sondern weit verstreut in mehreren Häuschen eines Dorfes zwischen den Wohnungen und Häusern der Einheimischen.

mehr lesen

Dies ermöglicht es Ihnen innerhalb Ihres Aufenthaltes ganz unmittelbar in das Dorfleben einzutauchen und die besondere Atmosphäre von Bosa mit ihrer bewegten Vergangenheit als ein "Einwohner auf Zeit" hautnah zu spüren.

Parallelen zu einem Hotel findet man im Albergo Diffuso Corte Fiorita lediglich in der Tatsache, dass es eine Rezeption und einen Frühstücksraum gibt, die sich im Haus "Le Palme" befinden, dem Hauptgebäude des "verstreuten Hotels" an der Uferstraße des Temo. Darüber hinaus verfügt das Hauptgebäude über einen kleinen Barbereich mit Sitzgelegenheiten, einen Lift, Schließfächer und einen kostenfreien W-LAN Internetzugang. In der Umgebung finden Sie gebührenfreie und gebührenpflichtige Parkplätze.

Falls sich Ihr Zimmer in einem der anderen drei Gebäude "I Geranei", "La Vite" oder "L’Oleandro" befindet bringt Sie der Inhaber von hier aus mit einem Golfcart samt Gepäck zu dem Gebäude, in dem sich Ihr "zu Hause" für die nächsten Tage befindet. Einen weiteren Frühstücksraum gibt es im Gebäude "La Vite".

Darüber hinaus gehört noch ein fünftes Gebäude zum Albergo Diffuso, in dem sich weitere Wohnungen befinden, die jedoch nur zur Selbstverpflegung gebucht werden können.

Das Albergo Diffuso bietet Ihnen insgesamt 29 liebevoll gestaltete und ganz individuell eingerichtete Zimmer und Apartments, die sich auf fünf Gebäude innerhalb der Altstadt von Bosa verteilen. Die individuell eingerichteten Doppezimmer (min. 16 m²) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV und einen Safe. Gegen Aufpreis können auch Zimmer mit Balkon bzw. Panoramaterrasse sowie Zimmer mit Blick auf den Fluss gebucht werden.

» weitere Hotel-Infos

Das charmante, in die sardische Landschaft eingebettete, 4-Sterne Hotel San Teodoro befindet sich in ruhiger Lage an der attraktiven nördlichen Ostküste Sardiniens und ist nur ca. 2 km vom kleinen Städtchen San Teodoro mit Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants entfernt. Den herrlichen, feinsandigen Sandstrand „La Cinta“ mit dem privaten Hotelabschnitt erreichen Sie nach knapp 3,5 km. Darüber hinaus befinden sich in der Umgebung Ihres Hotels auch zahllose andere sehenswerte Naturstrände mit kristallklarem Wasser, wie beispielsweise der Cala Brandinchi und Lu Impostu sowie der lange Strand von Budoni. Der Flughafen von Olbia ist etwa 30 km vom Hotel entfernt.

mehr lesen

Das komfortable 4-Sterne Hotel San Teodoro heißt Sie in einem schicken Empfangsbereich mit 24-Stunden-Rezeption und einladenden Sitzmöbeln Willkommen. Als Hotelgast werden Ihnen verschiedene Annehmlichkeiten, wie kostenlose W-LAN Internetverbindung, TV-Bereich, Aufzug, sowie kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. 

Ihren Tag können Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Frühstücksraum beginnen, gegen Mittag können Sie sich in der einladenden Lounge Bar stärken oder es sich abends, nach einem langen Strandtag, auf der eleganten Außenterrasse mit gemütlichen Sitzsofas bequem machen und einen leckeren Aperitif genießen. 

Zudem bietet Ihnen das Hotel ein breites Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten (teils gegen Gebühr), wie z.B. einen Tennisplatz, Verleih von Fahrrädern und E-Bikes, einen Fitnessraum sowie einen Wellnessbereich mit Erlebnisduschen und Whirlpool, in dem Sie sich entspannen können. 

In der gepflegten Außenanlage mit Garten und Außenpool (ca. 100m², geöffnet ca. Mitte Juni bis Mitte September, Liegen und Sonnenschirme inklusive) laden Sie diverse Liegemöglichkeiten zum Sonnenbaden ein, während Sie in der Poolbar mit erfrischenden Getränken und kleinen Snacks versorgt werden.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen privaten Strandabschnitt am ca.  3,5 km entfernten wunderschönen Sandstrand „La Cinta“ (geöffnet ca. Mitte Juni bis Mitte September, Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr). Auf Wunsch bringt Sie ein Shuttle Service gegen Gebühr (ca. 1,- €/Person/Strecke) dorthin.

Unterbringung

Das Hotel verfügt über Insgesamt 80 Zimmer die Ihnen entweder einen Garten oder Poolblick bieten.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der einladenden Classic Doppelzimmer (ca. 17m²) die mit Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe, TV, kleinem Kühlschrank und Balkon mit Blick in den Innenhof oder Garten ausgestattet sind.
» weitere Hotel-Infos

Ihr 4-Sterne AHG Donna Silvia Hotel Wellness & SPA liegt ruhig, aber dennoch zentral im kleinen Ortsteil Pieve Vecchia, nur ca. 3 km vom historischen Zentrum Manerbas entfernt. In der näheren Umgebung finden Sie einige Restaurant und Cafés sowie Geschäfte und Boutiquen. Zum Seeufer und zum langen, öffentlichen Kiesstrand sind es ca. 350 m. Direkt vor dem Hotel befindet sich kein kleiner Piazza, der Piazza Silvia, auf dem in der Hauptsaison gelegentlich kleine Aufführungen stattfinden. Die nächst größere Stadt Desenzano ist ca. 15 km entfernt.

mehr lesen

Das gut geführte 4-Sterne Hotel Donna Silvia besticht vor Allem durch eine sehr harmonische Mischung aus moderner, stilvoller Einrichtung und einer sehr herzlichen Atmosphäre. Es bietet Ihnen aber auch zahlreiche Annehmlichkeiten, wie eine gemütliche Empfangshalle mit 24h-Rezeption, Hotelbar und Couchlandschaft mit TV-Bereich, sowie einen kleine kleine Außenterrasse mit Blick auf die Piazza Silvia, einen Aufzug, kostenfreier W-LAN Internetzugang sowie einen kostenfreien Parkplatz und eine kostenfreie Garage. In ruhiger Lage hinter dem Hotel finden Sie darüber hinaus noch einen kleinen Swimmingpool (geöffnet ca. Mitte Mai bis Ende September, Liegen & Schirme kostenfrei).

Ab Frühling 2021 bietet Ihnen das Hotel außerdem ein Restaurant, in dem Sie sich morgens am umfangreichen Frühstücksbuffet bedienen können und abends mit leckeren Menüs verwöhnen lassen können. Zudem werden hier mittags ein paar kleinere Snacks angeboten.

Wellnesscenter

Das ca. 300 m² große Wellness- und Beautycenter "Le Coccole di Donna Silvia" bietet Ihnen alles, was Sie für einen erholsamen und entspannten Urlaub brauchen. Zu den Einrichtungen gehören u.a. ein Türkisches Bad, eine Finnische Sauna, Hydromassage, verschiedene Erlebnis-Duschen und ein Relax-Bereich mit Liegen und Kräutertee-Ecke, in dem Sie zwischendurch entspannen können.

Gegen Gebühr haben Sie die Möglichkeit Ihrem Urlaub ein kleines Wellnessprogramm mit zahlreichen kosmetischen Behandlungen, Massagen und anderen Anwendungen hinzuzufügen.

Sie erhalten vor Ort sowohl für den Eintritt zum Wellnesscenter, als auch für alle Massagen und Anwendungen eine Ermäßigung von 10%

Unterbringung

Das Hotel Donna Silvia bietet seinen Gästen insgesamt 26 Zimmer in verschiedenen Kategorien sowie weitere 8 geräumige Maisonette Apartments.

Ihre Unterbringung erfolgt in einem der geschmackvoll eingerichteten Classic Doppelzimmer (ca. 18 m²), die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage bzw. Heizung (je nach Saison), Telefon, LCD-Sat-TV, Schreibtisch, Minibar, Safe (kostenlos) und mit Internetzugängen via LAN und W-LAN (beides kostenfrei) ausgestattet sind.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung in einem Superior-, oder Panoramic-Doppelzimmern sowie in einem der Aprtment möglich.

Die Superior Doppelzimmer (ca. 18 m²)  bieten bei gleicher Ausstattung wie in den Classic Zimmern zusätzlich einen kleinen Balkon, wohingegen die Doppelzimmer Panoramic (ca. 23 m²) etwas geräumiger sind und aufgrund ihrer Lage in der obersten Etage einen herrlichen Ausblick über die Umgebung bieten.

Die geräumigen Maisonette Apartments (ca. 70 m²) sind zweistöckig aufgebaut und bieten ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett, einen geräumigen Wohnraum mit Küchenzeile (auf Anfrage gegen Gebühr nutzbar) und Schlafcouch sowie eine Galerie (über eine enge Wendeltreppe erreichbar) mit zwei kleineren Einzelbetten (geeignet für Kinder bis 17 Jahre). Ausgestattet sind die Apartments mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage bzw. Heizung (je nach Saison), Telefon, LCD-Sat-TV, Schreibtisch, Minibar, Safe (kostenlos) und mit Internetzugängen via LAN und W-LAN (beides kostenfrei). Highlight der Apartments ist die große, möblierte Terrasse mit Blick auf die Piazza Silvia, auf der sich jeder Abend gelungen ausklingen lässt.

Auf Anfrage sind die Apartments auch als Ferienwohnung (ohne Hotelservices, ohne Verpflegung, mit Küchennutzung) buchbar.

» weitere Hotel-Infos

Hinweise

  • Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem eigenen PKW
  • Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten
  • Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie
  • Hotel- und Wellnesseinrichtungen teilweise gegen Gebühr
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses

Reiseunterlagenversand

Bei Ihrer Buchung haben Sie die Wahl, wie umfangreich Ihre Reiseunterlagen werden sollen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit die Reiseunterlagen im Standardversand per Post (kostenfrei in alle europäischen Länder), im Onlineversand per E-Mail oder im Premiumversand per DHL (gegen Aufpreis, in alle europäischen Länder außer die Schweiz) zu bestellen.

  • Reiseunterlagenversand "Standard" mit der Deutschen Post: 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Digital" Onlineversand per E-Mail 0,- € (inklusive)
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL (innerdeutsch): 18,- €*
  • Reiseunterlagenversand "Premium" im Urlaubspaket mit DHL (in alle EU-Länder): 25,- €*

Das Urlaubspaket beinhaltet neben unseren Urlaubsextras (Strandtasche & Sonnenbrillen) min. ein passender Reiseführer.

* pro Buchung

Zusatzkosten vor Ort

  • Die meisten Autobahnen in der Schweiz, in Österreich und in Italien sind Mautpflichtig!
  • eventuelle Übernachtungssteuer (tassa di soggiorno), die von vielen Gemeinden erhoben wird und nach Check-Out im jeweiligen Hotel entrichtet werden muss.
    Aktuell bekannte Übernachtungssteuern (pro Person pro Nacht) in:
    • Montecatini Terme:1,40 €
    • Bosa: 1,00 €
    • San Teodoro: zur Zeit keine
    • Gardasee:1,50 €

Hinweis zur Mitnahme von Hunden

Die Mitnahme von Hunden ist auf dieser Reise aufgrund der Hotel-Bestimmungen leider nicht möglich

Eine Übersicht aller Reisen, auf denen die Mitnahme eines Hundes gestattet ist, finden Sie hier: Italien Rundreisen mit Hund

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail bei unserem Team

Filter
früheste Anreise
späteste Abreise

Kontakt

Sie haben eine Frage zu dieser Reise oder möchten eine individuelle Anpassung des Angebotes
(z.B. Verlängerungsnächte, weiteres/anderes Zielgebiet, individueller Reisetermin, usw.) anfragen?
Dann nehmen Sie über dieses Formular ganz bequem Kontakt zu uns auf - wir werden uns schon in Kürze bei Ihnen melden!

Die eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. » Hinweise zum Datenschutz