Kopfbild

Rundreisen mit dem Nationalpark Cinque Terre

Die norditalienische Region Ligurien ist schon seit geraumer Zeit eines der beliebtesten Urlaubsziele in Italien. Sie besticht sowohl durch vielfältige Landschaften und traumhafte Sandstrände als auch durch eine Vielzahl an kulturell und historisch bedeutenden Stätten. 

Besonders reizvoll ist vor Allem die über 300 km lange ligurische Küste zwischen Ventimiglia und Ameglia. Sie wird in zwei Teile gegliedert – die Riviera di Ponente im Westen und die Riviera di Levante im Osten.

Der malerische Nationalpark Cinque Terre und seine Umgebung

Während die westliche Hälfte für lange Sandstrände und mondäne Küstenstädte bekannt ist, findet man an der Riviera di Levante neben charmanten Orten mit farbenfrohen Häuschen auch malerische Buchten die von schroffen Felsen beschützt werden, urige Dörfchen und herrliche Wandermöglichkeiten.

Das Highlight an der östlichen Hälfte der ligurischen Küste dürfte zweifelsohne der Nationalpark Cinque Terre sein. Der zwölf Kilometer lange Küstenstreifen der Cinque Terre zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero, der, wie der Name bereits sagt, fünf kleine Dörfer beheimatet, ist eines der malerischsten Gebiete Italiens und scheint auf den ersten Blick unberührt von unserer modernen Zivilisation. Das ist jedoch auch kein Wunder, da diese Region als Nationalpark geschützt ist, in welcher nichts gebaut oder verändert werden darf. Zudem wurden die Cinque Terre im Jahre 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Die fünf kleinen Dörfchen Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore reihen sich mit ihren pastellfarbenen charmanten Häuschen von Nordwest nach Südost an der steil abfallenden Küste auf, wobei vier der fünf Ortschaften unmittelbar am Wasser liegen. Lediglich Corniglia befindet sich auf einem Felsvorsprung rund 100 Meter über dem Meer, was einen wundervollen und weitreichenden Ausblick verschafft.

Früher waren diese kleinen Orte bloß zu Fuß oder über das Meer zu erreichen, während Sie heute auch ganz bequem mit der Bahn den Weg dorthin finden. Überall im Nationalepark gibt es traumhaft schöne Spazierwege, die durch eine abwechslungsreiche und unberührte Natur führen. Ein atemberaubender Ausblick auf das Meer und die schroff abfallende Küste des unter Naturschutz stehenden Abschnitts der Ligurischen Riviera macht jede Wanderung definitiv zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Unsere Rundreisen mit den Cinque Terre

Aufgrund der stark eingeschränkten Möglichkeiten die fünf Dörfchen des Nationalparks mit dem Auto zu erreichen, haben wir die Cinque Terre in vielen Paketen in Form eines individuellen Bahnausflugess integriert.

Dank der in den folgenden Rundreise-Paketen enthaltenen Cinque Terre Card können Sie alle Regionalzügeinnerhalb des Nationalparks kostenfrei nutzen und die fünf Dörfchen ganz individuell auch ohne Auto erkunden:

PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Rundreise Cinque Terre, Toskana & Venetien

PKW-Rundreisen
  • 10-tägig
  • 3- und 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Mär - Okt 2021

Entdecken Sie auf dieser Rundreise mit dem eigenen Auto die drei reizvollen norditalienischen Regionen Cinque Terre, die Toskana und Venetien. Freuen Sie sich auf farbenfrohe Dörfchen mit mediterraner Atmosphäre, weiche Hügellandschaften, weltbekannte Städte und einmalige Kulturschätze.

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto oder Mietwagen
  • Termine: Ende März 2021 bis Ende Oktober 2021
  • Reisedauer: 9 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 3 Nächte in Moneglia (Ligurien/Cinque Terre)
  • 3 Nächte in Reggello (Toskana)
  • 3 Nächte in Treviso (Venetien)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück & kostenfreier Parkplatz in allen Hotels
  • 1x individueller Bahnausflug durch den Nationalpark Cinque Terre
  • 1x Bootsausflug von Rapallo nach Portofino inkl. Bahnanreise
  • 1x Abendessen am Anreisetag & 1x Flasche Wein pro Zimmer in der Toskana
  • 1x Gondelfahrt in Venedig & 1x Weinprobe in Venetien
Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Rundreise Gardasee, Toskana & Cinque Terre

PKW-Rundreisen
  • 10-tägig
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Mär - Nov 2021

Entdecken Sie auf dieser Rundreise mit dem eigenen Auto die drei norditalienischen Regionen Gardasee, Toskana und die Cinque Terre. Freuen Sie sich auf auf den azurblauen Alpinsee, in dem sich majestätische Bergkulissen spiegeln, weltbekannte Städte und einmalige Kulturschätze in romantischer Landschaft und die farbenfrohen Dörfchen mit mediterraner Atmosphäre in Ligurien.

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto oder Mietwagen
  • Termine: Ende März 2021 bis Anfang November 2021
  • Reisedauer: 9 Nächte in 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 3 Nächte in Manerba del Garda (Gardasee)
  • 3 Nächte in Colle di Val d'Elsa (Toskana)
  • 3 Nächte in Levanto (Ligurien/Cinque Terre)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (jeweils am Anreisetag in jedem Hotel)
  • 1x Weinprobe & 1x Schifffahrt nach Sirmione am Gardasee
  • 1x individueller Bahnausflug durch den Nationalpark Cinque Terre
  • kostenfreie Parkplätze an allen Hotels
Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen

Rundreise Piemont, Blumenriviera & Cinque Terre

PKW-Rundreisen
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Mär - Okt 2020

Auf dieser Rundreise entdecken Sie mit dem eigenen Auto den Nordwesten Italiens und erleben dabe das idyllische Piemont, die mondäne Blumenriviera und den traumhaften Nationalpark Cinque Terre!

Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Rundreise Südtirol, Cinque Terre, Umbrien & Venetien

PKW-Rundreisen
  • 13-tägig
  • 3- und 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Mär - Okt 2021

Entdecken Sie auf dieser Rundreise mit dem eigenen Auto die vier reizvollen italienischen Regionen Südtirol, Cinque Terre, Umbrien und Venetien. Freuen Sie sich auf farbenfrohe Dörfchen mit mediterraner Atmosphäre, weiche Hügellandschaften, weltbekannte Städte und einmalige Kulturschätze.

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto
  • Termine: Ende März 2021 bis Ende Oktober 2021
  • Reisedauer: 12 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 3 Nächte in Truden (Südtirol)
  • 3 Nächte in Moneglia (Ligurien/Cinque Terre)
  • 3 Nächte in Bosco (Umbrien)
  • 3 Nächte in Treviso (Venetien)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück & kostenfreie Parkplätze in allen Hotels
  • 3x Abendessen an den Anreisetagen in Südtirol, Umbrien & Venetien
  • 1x individueller Bahnausflug durch den Nationalpark Cinque Terre
  • 1x Bootsausflug von Rapallo nach Portofino inkl. Bahnanreise
  • 1x kleine Verkostung im Hotel in Südtirol & 1x Weinprobe in Venetien
Detailseite anzeigen
PKW-/Zug-Kombinationen

Rundreise Venetien, Florenz, Neapel, Rom & Ligurien

PKW-/Zug-Kombinationen
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück, Zugfahrten & viele Extras
  • Termine: Mär - Nov 2020

Auf dieser individuellen Rundreise erleben Sie italienischen Städte Florenz, Neapel und Rom sowie die herrlichen Regionen Venetien und Ligurien in einem Mix aus PKW- und Zug-Reise.

Genießen Sie die Flexibilität einer Autoreise bei der Entdeckung Venetiens und Liguriens und erkunden Sie die italienischen Städte Florenz, Neapel und Rom ganz ohne Stress im Innenstadtverkehr und hohe Parkgebühren mit einer eingeschobenen Zug-Rundreise, während Ihr Auto sicher in einer Hotelgarage (im Preis enthalten) steht.

Detailseite anzeigen

Unser Tipp: Zu den weiteren Highlights der Umgebung zählen die beiden ehemaligen Fischerdörfchen Portofino und Portovenere. Ein individueller Bahn- und Bootsausflug nach Portofino ist sogar in vielen der oben aufgeführten sowie in den nachfolgenden Reisepaketen bereits inklusive. Einen Abstecher mit dem Boot nach Portovenere können Sie ganz individuell innerhalb Ihres Bahnausfluges durch die Cinque Terre einplanen.