Kopfbild

Rundreisen an den Oberitalienischen Seen

Die Oberitalienischen See gehören seit vielen Jahrzehnten zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Der bekannteste unter ihnen ist allen voran der Gardasee, gefolgt vom Lago Maggiore und dem Comer See.

Abgesehen von den drei größten Seen gehören auch der Iseosee und der Luganersee zu den oberitaliensichen Seen, ebenso wie der Lago d'Orta, der Lago di Varese und der Lago d'Idro, die aufgrund ihrer Größe bis heute noch weitgehend unbekannt und demnach ruhiger und weniger überlaufen sind.

Die Oberitalienischen Seen - einzigartige Gemeinsamkeiten und individueller Charme

Alle Oberitalienischen Seen zeichnen sich sowohl durch ihre Gemeinsamkeiten als auch durch die verschiedenen Facetten jedes einzelnen Sees aus. Auch wenn sie auf den ersten Blick alle gleich oder zumindest ähnlich erscheinen mögen, bei näherem Hinsehen entdeckt man verschiedene Besonderheiten und erkennt den individuellen Charme, den jeder See ausstrahlt.

Die Gemeinsamkeiten liegen zum einen in der besonderen geografischen Lage mit den daraus resultierenden landschaftlichen Kontrasten aus idyllischen Seeufern und den majestätisch wirkenden Ausläufern der italienischen Alpen, dessen schroffe Felsen und schneebedeckte Berge die Seen förmlich einkeilen.

Zum anderen sind es die besonderen klimatischen Verhältnisse, die fast alle Seen gemeinsam haben. Da das Relief nach Süden hin immer flacher wird, kann die warme Mittelmeerluft ungehindert hineinströmen, wohingegen die hohen Berge der Alpenausläufer diese warme Luft nicht nur festhalten, sondern die Seen auch vor der kühlen Luft aus dem Norden schützen. Das hat zur Folge, dass die See trotz ihrer nördlichen alpinen Lage ein mediterranes Klima aufweisen, was eine ungewöhnlich artenreiche Vegetation und perfekte Bedingungen für die Weinanbau und Olivenhaine ermöglicht.

Dies hat früher nicht nur Künstler, Dichter und Poeten inspiriert und verzaubert, sondern auch den Adel in den Bann gezogen. Die zahlreichen prächtigen Paläste, die im 19. Jahrhundert an den Ufern errichtet wurden, prägen noch heute die Promenaden und verleihen den Uferstädten ihren mondänen Charme. Im Kontrast dazu finden sich sowohl an dern Ufern als auch in den Orten oberhalb der Seen vereinzelt kleine urige Orte, in denen es scheint als würde die Zeit still stehen.

Unsere Rundreisen und Kombinationsreisen an den Oberitalienischen Seen

All diese Kontraste und gemeinsame Besonderheiten machen die Seen so unglaublich reizvoll, gerade auch für Kombinationsreisen und Rundreisen. Denn man kann über die Gemeinsamkeiten und Facetten so viel lesen, wie man möchte - den individuelle Charme und die besondere Atmosphäre eines jeden Sees kann man nur dann wirklich erleben, wenn man seine eigenen Erfahrungen macht.

Aus diesem Grund haben wir in unserem Programm diverse Rundreisen und Kombinationsreisen zusammengestellt, bei denen Sie die Oberitalienischen Seen hautnah kennenlernen können.

PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Rundreise Gardasee, Comer See & Lago Maggiore

PKW-Rundreisen
  • 10-tägig
  • 3- und 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Apr - Okt 2021

Auf dieser Rundreise entdecken Sie mit Ihrem eigenen PKW die drei größten Oberitalienischen Seen in nur einer 10-tägigen Reise. Freuen Sie sich auf den Gardasee, den Comer See und den Lago Maggiore und krönen Sie am Ende der Reise Ihren persönlichen Favoriten!

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto oder Mietwagen
  • Termine: Mitte April 2021 bis Mitte Oktober 2021
  • Reisedauer: 9 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 3 Nächte in Manerba del Garda (Gardasee)
  • 3 Nächte in Gravedona (Comer See)
  • 3 Nächte in Baveno (Lago Maggiore)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück & 1x Abendessen
  • 1x Weinprobe & 1x Schifffahrt nach Sirmione am Gardasee
  • 1x Pizzaessen am Lago Maggiore
  • 1x weitere Weinprobe am Comer See
Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Kombinationsreise Gardasee & Lago di Varese

PKW-Rundreisen
  • 8-tägig
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Mär - Okt 2021

Auf dieser Kombinationsreise entdecken Sie innerhalb von einer Woche mit Ihrem eigenen Auto den Gardasee und die westlichen Oberitalienischen Seen rund um den Lago di Varese ganz individuell - innerhalb Ihres Aufenthaltes in Varese ist darüber hinaus ein individueller Bahnausflug nach Mailand bereits inklusive!

Detailseite anzeigen
PKW-Rundreisen
schon jetzt Termine 2021 vormerken

Rundreise Comer See, Lago di Varese & Lago Maggiore

PKW-Rundreisen
  • 10-tägig
  • 3- und 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück & viele Extras
  • Termine: Apr - Okt 2021

Auf dieser Rundreise entdecken Sie innerhalb von 10 Tagen mit Ihrem eigenen Auto die Vielfalt der westlichen Oberitalienischen Seen - freuen Sie sich auf mondäne Uferpromenaden und prachtvolle Paläste am Comer See und Lago Maggiore und einen abwechslungsreichen Kontrast am Lago di Varese, der mit idyllischen, grünen Seeufern, romantischen Radwegen und herrlicher Hügellandschaft reizt.

Reiseübersicht

  • Reiseart: Rundreise mit dem eigenen Auto oder Mietwagen
  • Termine: Mitte April 2021 bis Mitte Oktober 2021
  • Reisedauer: 9 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels

Ihre Reisestationen

  • 3 Nächte in Gravedona (Comer See)
  • 3 Nächte in Varese (Lago di Varese)
  • 3 Nächte in Baveno (Lago Maggiore)

Ihre enthaltenen Highlights auf dieser Reise

  • tägliches Frühstück in allen Hotels
  • 1x Weinprobe am Comer See
  • 1x Abendessen am Anreisetag in Varese
  • 1x individueller Bahnausflug nach Mailand
  • 1x Pizzaessen am Anreisetag in Baveno
  • 1x Bootsausflug zu den Borromäischen Inseln 
Detailseite anzeigen
PKW-/Zug-Kombinationen

Rundreise Mailand, Florenz & die Oberitalienischen Seen

PKW-/Zug-Kombinationen
  • 4-Sterne Hotels
  • inkl. Frühstück, Zugfahrten & viele Extras
  • Termine: Apr - Okt 2020

Erleben Sie auf dieser individuellen PKW- und Zug-Reisekombination die Oberitalienischen Seen und die beiden facettenreichen Metropolen Mailand und Florenz.

Genießen Sie die Flexibilität einer Autoreise bei der Entdeckung der Oberitalienischen Seen rund um den Lago di Varese und den Gardasee und erkunden Sie die italienischen Kultur-Metropolen Mailand und Florenz ganz ohne Stress im Innenstadtverkehr und hohe Parkgebühren mit einem eingeschobenen Zug-Städtetrip, während Ihr Auto sicher in einer Hotelgarage (im Preis enthalten) steht.

Detailseite anzeigen

Weitere Angebote mit den Oberitalienischen Seen

Darüber hinaus haben wir die drei großen Seen sowie den idyllischen Lago di Varese in viele weitere Rundreisen integriert, um Ihnen die Möglichkeit zu geben den Gardasee, Lago Maggiore, den Comer See und den Lago di Varese mit anderen reizvollen Regionen Italiens zu kombinieren. Diese Reiseangebote finden Sie auf den folgenden Seiten:

Gardasee

Highlights am Gardasee:
 - mediterranes Klima 
 - charmante Uferstädte 
 - mondäne Promenaden
 - urige Bergdörfchen 
 » Gardasee entdecken

Comer See

Highlights am Comer See:
 - Bellagio, Menaggio, Varenna
 - Como und Bergdorf Brunate
 - artenreiche Vegetation
 - prachtvolle Villen
 » Comer See entdecken

Lago Maggiore

Highlights am Lago Maggiore:
 - stimmungsvolle Uferorte
 - prachtvolle botanische Gärten
 - Borromäische Inseln
 - herrliche Centovalli-Bahn 
 » Lago Maggiore entdecken

Lago di Varese

Highlights am Lago di Varese:
 - Seeidyll mit grünen Ufern
 - die Gartenstadt Varese
 - die bemalten Dörfer
 - Zug-Ausflüge nach Mailand
 » Lago di Varese entdecken